Mercan Kebab

24
Werbung

Zutaten für Mercan Kebab Rezept

  • 500 Gramm Hühnerhackfleisch
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • 100 Gramm Schwanzfett (gemahlen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Capia-Pfeffer
  • Thymian
  • Kreuzkümmel
  • Pfeffer gemahlen
  • Schwarzer Pfeffer
  • Salz

Anbraten:

  • Öl
Werbung

Wie macht man Mercan Kebab?

  • Zuerst Zwiebel und Capia-Pfeffer mittelgroß hacken. Dann durch das Rondo führen.
  • In eine große Schüssel zuerst Hähnchenhack, dann Zwiebel und Pfeffer geben und verkneten.
  • Anschließend alle Zutaten außer Öl dazugeben und von Hand verkneten.
  • Mindestens 10 Minuten kneten, um eine schöne Konsistenz zu erhalten.
  • Wenn Ihr Mörser dicker wird, schneiden Sie walnussgroße Stücke und formen Sie Fleischbällchen.
  • Erhitze eine große Pfanne, indem du Öl hinzugibst. Wenn das Öl heiß ist, nehmen Sie die Fleischbällchen hinein und braten Sie sie von vorne nach hinten.
  • Bewahren Sie die gebratenen Fleischbällchen auf einem Papiertuch auf. Auf diese Weise können Sie das überschüssige Öl filtern.
  • Sie können den Korallenkebab mit Grüns servieren. Guten Appetit.

Was sind die Tipps für das Korallen-Kebab-Rezept?

  • Sie können kein Schmalz im Mörser des Döners verwenden.
  • Wenn die Konsistenz des Mörsers zu weich ist, können Sie die Konsistenz durch Zugabe von weiteren Semmelbröseln anpassen.
  • Passen Sie die Gewürze im Rezept nach eigenem Geschmack an.
  • Befeuchten Sie Ihre Handflächen leicht, damit der Mörser nicht an Ihren Händen klebt.
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More