Bolognese-Sauce

17
Werbung

Zutaten für Bolognese-Sauce-Rezept

  • 2 Tomaten
  • 300 Gramm Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Glas Wasser
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
Werbung

Wie macht man Bolognese-Sauce?

  • Tomaten und Zwiebel in Würfel schneiden. Die Karotte klein reiben.
  • Olivenöl in die Pfanne geben und erhitzen. Zuerst die Zwiebel und dann die Karotte in die Pfanne geben und anbraten.
  • Hackfleisch zum gebratenen Gemüse geben und weiterbraten.
  • Tomatenmark und Tomate auf das gebratene Hackfleisch geben und garen.
  • Brühe oder abgekochtes Nudelwasser in die Sauce geben.
  • Dann schwarzen Pfeffer und Salz hinzufügen und mischen, bis eine Saucen-Konsistenz entsteht.
  • Wenn die Soße eindickt, schalten Sie den Herd aus.
  • Sie können die von Ihnen zubereitete Bolognese-Sauce für die Herstellung von Nudeln verwenden. Guten Appetit.
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More