GemischteDinge

Radieschensalat mit Walnüssen und Äpfeln

Werbung

Zutaten für das Rezept für Rettich-Kräutersalat mit Walnüssen und Äpfeln

  • 500 g Rettichgras
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 1 grüner Apfel (gewürfelt)
  • 1 Teelöffel geriebene Orangenschale
  • 1 Teeglas getrocknete Blaubeeren
  • 1/2 Teeglas Rosinen
  • Salz
  • 1 mittelgroßer Rettich (gerieben)

Für die Soße:

  • 1/2 Tasse Orangensaft
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Granatapfelsirup
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1/2 Teeglas Olivenöl
  • Salz
  • 1 Teelöffel Chiasamen

Wie man Radieschensalat mit Walnuss und Apfel macht

  • Das Rettichkraut waschen und abtropfen lassen. Rosinen in warmem Wasser einweichen. 2 Liter Wasser aufkochen, 1 Teelöffel Salz und Kräuter hinzufügen, 10 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Sauce in ein kleines Glas geben und gut schütteln.
  • Die gekochten Kräuter in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Gib das passierte Kraut in die Rührschüssel. Gießen Sie die Sauce, die Sie zubereitet haben, darauf und mischen Sie es. Die restlichen Zutaten hinzufügen, mischen, auf die Servierplatte geben und ohne Wartezeit servieren.
Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More