GemischteDinge

Pflaumengelee-Pudding-Kuchen

Werbung

Zutaten für Pflaumengelee-Pudding-Kuchen-Rezept

  • 150 g Kristallzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Esslöffel Grieß
  • 5 Esslöffel Maisstärke
  • 200 ml Sahne
  • 1. 2 Liter Trinkwasser

Für Fruchtgelee

  • 5-6 Zwetschgenpflaumen
  • 1 Mango (gewürfelt)
  • 1 Kiwi (gewürfelt)
  • 3 Gläser warmes Wasser (600 ml)
  • 1 Packung Natur- oder Zitronengeleepulver (wir bevorzugen es, weil seine Farbe hell ist)

Wie man Pflaumengelee-Pudding-Kuchen macht

Fügen Sie Ihren Kuchenrezepten ein neues hinzu. Pflaumen-Gelee-Pudding-Kuchen mit vielen Zutaten. . .

  • Zucker, Vanille, Grieß und Maisstärke in einer Schüssel mischen. Sahne und Trinkwasser in den Topf geben. Fügen Sie die Zuckermischung hinzu. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis eine dicke Konsistenz erreicht ist. Vom Herd nehmen und in eine Loch-in-the-Middle-Kuchenform gießen. Die Mischung in den Kühlschrank stellen, 1 Tag gut aushärten lassen.
  • Nehmen Sie die Vanillesoße aus dem Kühlschrank. Die Kuchenform vorsichtig umdrehen und auf die Theke legen. Teilen Sie es in Scheiben von einer Portion und legen Sie es mit einer Scheibe Platz dazwischen zurück in die Kuchenform (Wir bereiten Gelee zu und füllen die Lücken).
  • Für Gelee das Geleepulver in warmem Wasser schmelzen, bis es sich gut auflöst. In der Zwischenzeit die Fruchtmischung in die Lücken einer Scheibe in der Kuchenform streuen. Gießen Sie das Gelee, um die Früchte vollständig zu bedecken. Wieder in den Kühlschrank stellen und einige Stunden ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden und servieren.
Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More