GemischteDinge

Erdnuss- und Himbeerplätzchen

Werbung
Zutaten für das Rezept für Erdnuss-Himbeer-Kekse

• 200 g ungesalzene Butter (geschmolzen und abgekühlt)
• 1 Glas brauner Zucker
• 3/4 Tasse Kristallzucker
1 Ei
1 Eigelb
• 2 Teelöffel Vanillearoma
Ein halber Teelöffel Backpulver
Ein halber Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Wasser
300 g Mehl
• 1 Prise Salz
• 2 Tassen (280 g) Erdnüsse
Ein halbes Glas (160 g) Himbeermarmelade
1/4 Tasse gefrorene Himbeeren

Werbung

Wie man Erdnuss- und Himbeerplätzchen macht

  • Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Butter, braunen Zucker und Kristallzucker mit einem Mixer auf mittlerer Stufe schlagen. Ei, Eigelb und Vanille hinzufügen und weitere 2 Minuten auf schnellerer Stufe schlagen.
  • In eine kleine Schüssel Backpulver, Backpulver und Wasser geben und vermischen. Über die Teigmischung gießen. Mehl, Salz, Erdnuss- und Himbeermarmelade hinzufügen und verkneten. Nehmen Sie Stücke aus dem Teig und legen Sie sie auf Backpapier. Nachdem Sie eine Weile bei Raumtemperatur gewartet haben, um leicht anzugehen, backen Sie sie in einem vorgeheizten 160-Grad-Ofen etwa 20 Minuten lang, bis sie gelb werden. Lassen Sie es 10 Minuten abkühlen, bevor Sie es vom Wachspapier trennen.
  • Die gefrorene Himbeere in ein Rondo ziehen und leicht auf den Keksen verteilen. Wenn Sie möchten, können Sie die Himbeeren mit Erdnussstückchen bestreuen.
Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More