Ogenyi Onazi trennte sich

advertisements

Eines der TFF-Teams der 1. Liga, A. Denizlispor, gab bekannt, dass sie sich von Front-Libero-Spieler Ogenyi Eddy Onazi getrennt haben.

Der grün-schwarze Verein erklärte in einer Erklärung, dass der Spieler alle seine Forderungen gegenüber dem Verein gestrichen hat: „Aufgrund der Bewertung durch die Profifußballabteilung unseres Vereins und unser technisches Komitee wurde beschlossen, sich von . zu trennen unser professioneller Teamplayer Ogenyi Eddy Onazi. Der Spieler löschte alle seine Forderungen gegenüber unserem Verein und wurde durch Unterzeichnung der gegenseitigen Kündigungsdokumente freigestellt. Wir danken Ogenyi Eddy Onazi für seine bisherigen Verdienste um unseren Verein und wünschen ihm für seine weitere Karriere viel Erfolg.“

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert