Last Minute: Die erste Aussage von Beşiktaş nach der Trennung von Sergen Yalçın! Antwort auf die Frage von Şenol Güneş und Slaven Bilic. . .

7
Werbung

Die Aussagen des Vizepräsidenten von Beşiktaş, Emre Kocadağ, lauten wie folgt:

Unser Präsident strebte in einer schwierigen Zeit die Geschäftsführung an und trat sein Amt an. Wir haben immer überlegt, was wir tun können, um Beşiktaş wieder zusammenzubringen. Sergen Yalçın kam als Sohn von Beşiktaş gemäß unseren Plänen zum richtigen Zeitpunkt ins Team. Obwohl sie sagten: ‚Dieser Verein kann nicht aufstehen, er kann nicht 10 Jahre lang Meister werden‘, aber wir haben in der ersten Saison zwei Trophäen gewonnen, was unsere Community glücklich macht. Unser Lehrer leitete diese Arbeit zusammen mit seinem Team.

„WIR HABEN EIN GUTES TEAM GEFUNDEN, ABER DIE SITUATION ENTSPRICHT NICHT DEN ERWARTUNGEN“

Wir sind mit großen Hoffnungen und Erwartungen in die Saison zu Beginn der Saison gestartet. Wir dachten, wir hätten einen Kader. Große Namen traten der Besetzung bei. Wir sind als Mannschaft aufgebrochen, die sowohl in der Champions League als auch in Liga und Pokal auf das Ziel zusteuern wird. An dem Punkt, an dem wir angelangt sind, gab es keine Situation, die weder die Erwartungen von uns noch von unserem Lehrer erfüllt hat.

„SERGEN HOCA SAGTE ‚ICH MÖCHTE BEŞİKTAŞ NICHT MEHR SCHADEN ANrichten'“

Sowohl wir als auch unser Lehrer waren abgenutzt. Wir haben unseren Lehrer so gut es ging unterstützt. Wir haben vor 2 Wochen mit ihm gesprochen und unser Vertrauen ausgesprochen. Wir wollten, dass es weitergeht. Auch er ging mit einem guten Gefühl, aber heute sagte er, dass er der Beşiktaş-Gemeinde nicht mehr schaden wolle. Gemeinsam mit unserem Präsidenten hielten wir dies für angemessen.

Werbung

„BEŞİKTAŞS TÜR STEHT FÜR SERGEN YALÇIN IMMER OFFEN“

Sergen Yalçın ist der legendäre Name von Beşiktaş. Er kam als legendärer Lehrer aus der Tür heraus, die er als legendärer Spieler betrat. Er ist ein sehr wichtiger Name für Beşiktaş und den türkischen Fußball. Beşiktaşs Tür war nie für sich geschlossen. Wir küssten, umarmten uns und verabschiedeten uns. Manchmal muss dieser Prozess durchlebt werden.

HAT SERGEN YALÇIN ENTSCHÄDIGUNG?

Es gibt kein finanzielles Problem. Sein Vertrag enthielt keine Entschädigungsklausel. Wir haben uns im gegenseitigen Einvernehmen getrennt. Es wurde gegenseitig besprochen, die Anfrage kam schon von unserer Lehrerin. Zu sagen ‚Ich will keinen Schaden mehr anrichten‘ zeigt seine Verantwortung uns und den Fans gegenüber. Beşiktaşs Buch ist noch nicht abgeschlossen. Wir gingen und kamen zurück. Beşiktaş ist das ständige. Unser Lehrer wird definitiv eines Tages durch diese Tür eintreten. Sergen Yalçın hat sich mit seinen Erfolgen im letzten Jahr als Lehrer bewährt. Wir haben Lehrer drinnen. Da ist Önder Hodja, höchstwahrscheinlich wird er der Teamchef im Kayseri-Match sein. Auch die Spieler sind verärgert. Das vergangene Jahr war eine gute Saison, voller Erfolg. Unser Lehrer verabschiedete sich von den Spielern und die Spieler verabschiedeten sich von ihm.

„WIR BEGINNEN DIE ARBEIT DES NEUEN LEHRERS“

Wir werden die Zukunft bewerten und die notwendigen Schritte unternehmen, um das Team aus dieser Situation herauszuholen. Wir hatten keinen Plan in Bezug auf den Lehrer, wir haben heute angefangen zu arbeiten. Wir hoffen, bald einen neuen Lehrer zu holen.

SIND SENOL GÜNEŞ UND SKLAVEN BILIC AUF DER AGENDA?

Zu Inland – Ausland kann ich noch nichts sagen. Wir sind mitten in der Saison, wer passt, wer passt zu unserem Projekt. Diese werden wir uns anschauen. Es wäre nicht richtig, über den Namenspunkt zu sprechen. Es gibt viele wertvolle Lehrer. Wir werden die notwendige Bewertung mit unserem Präsidenten und unseren Fachleuten vornehmen. Wir werden versuchen, sie vor dem Fenerbahce-Spiel zu trainieren. Alle genannten Namen sind sehr wertvolle Namen, aber wir haben uns noch keine Namen gemacht.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More