Erdinç Sözer: „Wir haben das Spiel gespielt, das wir wollten“

3
Werbung

Nach dem 3:0-Auswärtssieg gegen A. Hatayspor in der 15. Spielwoche der Super League gab Başakşehir-Technischer Verantwortlicher Erdinç Sözer nach dem Kampf ein Statement gegenüber der Presse ab.

Werbung

Sözer erklärte, dass sie in der zweiten Halbzeit nach dem Spielstand bequemer spielen könnten und sagte: „Zuallererst respektiere ich Hatay. Sie kämpften 90 Minuten lang. Es war ein sehr anspruchsvolles Spiel. Wir haben unser eigenes Team vorbereitet. Wir wollten das Übergangsspiel auf das Feld geben. Wir haben als Team gearbeitet, uns selbst sehr gut diszipliniert. Wir sind in die Defensive gegangen, wenn es nötig war, und haben die Mitte begrenzt. Wir haben unsere Positionen in der ersten Halbzeit, Standardsituationen, zu diesem Thema bewertet. Wir haben drei Tore aus zwei Elfmeterschießen geschossen. Nachdem wir das Ergebnis erzielt hatten, konnten wir in der zweiten Hälfte komfortabler spielen. Wir haben das Spiel gespielt, das wir wollten. Deshalb respektiere ich unser Team. Wir haben ein gutes Spiel gespielt und es war ein sehr wertvoller Auswärtssieg“, sagte er.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More