GemischteDinge

3 Spieler an der Grenze vor dem Spiel von Yeni Malatyaspor in Galatasaray

Werbung

In der 14. Woche der Spor Toto Super League trifft Galatasaray morgen um 19:00 Uhr auswärts auf Yeni Malatyaspor. In den vergangenen Wochen liegt das Gelb-Rote Team mit 21 Punkten auf dem 8. Platz, mit 6 Siegen, 3 Unentschieden und 4 Niederlagen. Malatya Team liegt auf dem 17. Platz mit 12 Punkten mit 4 Siegen und 9 Niederlagen.

9. Termin in der Liga

Galatasaray und Yeni Malatyaspor standen sich in der Super League bisher 8 Mal gegenüber. Während die Gelb-Roten in den genannten Wettbewerben ihre Gegner 5 Mal besiegten, verließ der Vertreter von Malatya 2 Mal das Feld mit 3 Punkten. In einem Spiel gab es keinen Sieger. Im Wettbewerb reagierten die Gelb-Schwarzen mit 6 Toren auf die 12 Tore von Aslan.

In der vergangenen Saison gewann Galatasaray das Spiel in Malatya in der ersten Hälfte der Liga mit 1:0 und das Spiel in Istanbul mit 3:1.

2 Siege in den letzten 5 Spielen

Galatasaray hat 2 Siege, 2 Niederlagen und 1 Unentschieden in 5 Spielen in der Liga in der Liga gespielt. Die Gelb-Roten besiegten dabei Konyaspor und Gaziantep FK. Während Cimbom gegen Beşiktaş und Fenerbahçe verlor, kam es auch gegen Fatih Karagümrük zu einem Remis.

Auswärtsbericht

Werbung

Galatasaray bestritt in dieser Saison 7 Auswärtsspiele in der Liga. Die gelb-rote Mannschaft gewann in den verbleibenden Spielen 2 Siege, 3 Unentschieden und 2 Niederlagen und sammelte 9 Punkte. Cimbom traf zum letzten Mal in der Liga auf Fatih Karagümrük und es endete 1:1.

Trainer Fatih Terim, der nach dem Fenerbahçe-Derby für 6 Spiele gesperrt war, wird im Spiel gegen Yeni Malatyaspor nicht an der Spitze seiner Mannschaft stehen.

3 Spieler an der Grenze

Galatasaray, Yeni Malatyaspor vor dem Spiel, 3 Spieler stehen am gelben Kartenrand. Taylan Antalyalı, Berkan Kutlu und Victor Nelsson unter den gelb-roten Spielern können nicht am Altay-Spiel teilnehmen, das sie in der 15. Woche bestreiten, wenn sie im Kampf eine gelbe Karte erhalten.

Sacha Boey und Arda Turan, die ihre Behandlung in Galatasaray fortsetzen, werden nicht spielen können.

Atilla Karaoğlan wird pfeifen

Yeni Malatyaspor – Galatasaray wird von Schiedsrichter Atilla Karaoğlan betreut. Osman Gökhan Bilir und Samet Sergeant werden Karaoğlans Assistenten sein. Der vierte Schiedsrichter des Spiels wird Yasin Kol sein. Atilla Karaoğlan, der Schiedsrichter der Region Sakarya, nahm an 38 Spielen in der Super League teil. 17 dieser Spiele wurden von der Heimmannschaft und 12 von den Auswärtsmannschaften gewonnen. 9 Spiele endeten unentschieden.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More