GemischteDinge

Basaksehir 0-0 Altay (Highlights des Spiels)

Werbung

Basaksehir und Altay standen sich in der 14. Woche der Super League gegenüber.

Der Kampf endete mit 0:0-Ausgleich und Başakşehirs Siegesserie von 5 Spielen ging zu Ende.

Die Punktzahl des Istanbul-Teams, das zum ersten Mal in der Amtszeit von Emre Belözoğlu Punkte verlor, wurde auf 22. Altays Punktzahl stieg auf 17.

Werbung

Spielminuten (erste Halbzeit)

In der 6. Minute ging der Freistoß von Martin Rodriguez über den Strafbogen über das runde Ledertor.

In der 20. Minute ging Stefano Okaka, der von links vor dem Tor in der Mitte von Hasan Ali Pavement gut aufstieg, über das runde Ledertor ins Aus.

In der 30. Minute gab Tolga Cigerci seinen Pass zu Fredrik Gulbrandsen, der auf dem rechten Flügel saß. Als Gulbrandsen Stefano Okakas Ankunft im Strafraum in die Mitte des Bodens traf, traf dieser auf runde Ledernetze. Schiedsrichter Ümit Öztürk, der vom VAR verwarnt wurde, strich das Tor mit der Begründung ab, die Position sei Abseits.

In der 38. Minute schoss Stefano Okaka, der den Ball wegen Verschuldens der Abwehr vor dem Strafraum erwischte, den Ball in die Position, in der er dem Torwart Mateusz Lis gegenüberstand, und Lis brachte den Lederball ins Eck.

ERSTE 11’S

Başakşehir: Muhammed, Hasan Ali, Duarte, Ndayishimiye, Ömer Ali, Mahmut, Tolga, Berkay Özcan, Guldbrandsen, Chadli, Okaka.

Altay: Lis, Cebrayil, İbrahim Öztürk, Murat Akça, Poko, Pinares, Thiam, Rodriguez, Kappel, Kazımcan Karataş, Bamba.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More