GemischteDinge

Der Baum von FARM – Giibi

Werbung

Das in Singapur ansässige Designstudio FARM hat auf dem Gelände des Nationalmuseums von Singapur eine Skulptur namens „The Tree“ geschaffen.

Der Baum von FARM

.

Beschreibung von FARM:

Wenn wir an das Nationalmuseum denken, kommt uns die Assoziation mit einer anderen großen alten Dame in den Sinn. Es ist der riesige alte Banyan-Baum, der majestätisch auf dem Vorgarten des Museums thront und scheinbar einen Ort voller Geschichten, Geschichten und Magie festhält. Auf all diesen Reichtum und diese Symbolik wollten wir durch eine zeitgemäße Neuinterpretation des Banyanbaums anspielen. Wie in der Vergangenheit hoffen wir, dass dieser „Baum“ die Menschen dazu inspiriert, langsamer zu werden, eine Verschnaufpause einzulegen und sich einfach zu sonnen und an dieser Nachbildung der Wunder der Natur teilzuhaben.

Der Baum wurde aus einer Reihe von rechteckigen und quadratischen Rahmen unterschiedlicher Größe konstruiert, die sich aus dem Boden erheben und in einem dreidimensionalen Raum ineinandergreifen, wodurch ein Anschein des Banyanbaums entsteht. Nachts leuchtet der Baum mit LED-Lichtröhren magisch wie eine riesige Laterne. Wenn man darunter steht und nach oben schaut, würden diese Lichtlinien zu imaginären Konstellationen weit entfernter Sterne verschmelzen.

Der Baum reagiert auch auf Geräusche. In der Struktur des Baums sind eine Reihe von Mikrofonen versteckt. Die Mikrofone werden so programmiert, dass sie Geräusche des Publikums aufnehmen. Je lauter die Geräusche, desto heller wird der Baum! Der Baum pulsiert sanft mit Licht und reagiert ständig auf die Geräuschkulisse, die um ihn herum erzeugt wird.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More