Zu verkaufen: $10M Yacht, DOGE akzeptiert

11
Werbung

Zahlungen in Kryptowährung gewinnen in der Welt der Luxusgüter weiter an Bedeutung, wobei eine 170-Fuß-Yacht das neueste Beispiel ist.

Die Besitzer der in Italien gebauten VIANNE sagten am Montag in einer Erklärung, dass potenzielle Käufer das Schiff mit BTC, ETH, DOGE, SOL, FTM, BNB oder „hochrangigen“ nicht fungiblen Token (NFTs) kaufen können die Kollektionen CryptoPunk oder Bored Ape Yacht Club.

Allerdings ist eine Fiat-Anzahlung von 10 % erforderlich.

VIANNE ist für 10 Millionen US-Dollar gelistet und kann diesen Winter für 196.000 US-Dollar pro Woche in der Karibik gechartert werden. Sie verfügt über einen Sky-Deck-Whirlpool und bietet Platz für 12 Gäste.

„Während die Zahlungen in Kryptowährung in der Yachtbranche zunehmen, würde die VIANNE die größte Yacht, die jemals mit NFTs gekauft wurde, machen“, sagten die Eigentümer des Schiffes in einer Erklärung.

Die Möglichkeit, diese Superyacht mit Kryptowährung zu bezahlen, ist ein Zeichen für eine breitere Akzeptanz der Luxusgüterindustrie – sei es Dolce & Gabbana oder Sotheby’s.

Weiterlesen: Banksy-Gemälde verkaufen für 3.093 ETH im Auktionshaus zuerst

Außerdem schätzte Morgan Stanley in einer kürzlich an seine Kunden gerichteten Mitteilung, dass Metaverse Gaming und NFTs bis 2030 eine Umsatzchance von 50 Milliarden Euro für den Luxusmarkt darstellen könnten. Kering mit Sitz in Frankreich, Eigentümer von Luxusmarken wie Gucci und Yves Saint Laurent ist am besten aufgestellt, um die Vorteile des Metaversums zu nutzen, sagte die Bank in ihrer Notiz.

Zurück auf hoher See sagen die Besitzer von VIANNE, dass Krypto bereits Realität ist.

„Insbesondere in den letzten 12 Monaten haben wir uns, wo relevant und möglich, dazu neigt, Transaktionen mit Krypto zu tätigen“, teilte das Family Office des Eigentümers CoinDesk per E-Mail mit. „Wir sind dabei, eine größere Yacht für den Eigentümer zu beschaffen, und wenn wir eine Transaktion durchführen, würden wir definitiv in Krypto (Stablecoins, Alts usw.) bezahlen, wenn dies eine Option ist. ”

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More