Zerrin Özer wurde ins Krankenhaus gebracht!

21
Werbung

Der Künstler, der in den vergangenen Tagen vom Tod seines Hundes Hurma erschüttert wurde, soll nach dem Tod seines Hundes einen Nervenzusammenbruch erlitten haben.

Özer soll nach dieser Situation ein Beruhigungsmittel verabreicht bekommen haben, der Künstler litt jedoch an einer Drogenvergiftung. Man erfuhr, dass der Magen des Künstlers gewaschen war und seine Gesundheit gut war. Die Behandlung von Zerrin Özer wird im Krankenhaus fortgesetzt.

Werbung

Laut einer Behauptung versuchte Zerrin Özer, die vom Tod ihres Hundes Hurma erschüttert war, einen Selbstmordversuch.

Nicht übersehen

Nejat İşler und Göksel sind in die Stadt zurückgekehrt, der härteste Özlem Tekin ist raus! Nachrichten anzeigen

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More