GemischteDinge

Zahl der Todesopfer durch Vulkanausbruch in Indonesien steigt auf 34

Werbung

Eine große Eruption ereignete sich am Samstag am Semeru-Vulkan in der indonesischen Region Ost-Java. Die Such- und Rettungsaktionen in der Region werden nach der Katastrophe fortgesetzt.

Werbung

Die nationale Katastrophenbehörde gab bekannt, dass die Zahl der Todesopfer durch den Ausbruch des Vulkans Mount Semeru in Indonesien auf 34 gestiegen ist.

Abdul Muhari, Sprecher der Agentur, sagte der Nachrichtenagentur AFP, dass immer noch 17 Menschen vermisst werden und etwa 3.700 Menschen durch die Katastrophe vertrieben wurden.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More