Yeni Malatyaspor will mit Alanyaspor-Spiel aussteigen

7
Werbung

Yeni Malatyaspor will gegen Alanyaspor, das in der 16. Das gelb-schwarze Team, das in der Super League seit 5 Spielen nicht mehr gewinnen konnte, ist bestrebt, mit dem Sieg in Alanya die Moral zu stärken. Das absolute Ziel der Tiger, die mit dem Training in den Nurettin Soykan Einrichtungen ihre Vorbereitungen auf das Alanyaspor-Spiel fortsetzen, sind 3 Punkte. Auf der anderen Seite setzte Benjamin Tetteh, der im Konya-Match nicht mitspielen konnte, seine Vorbereitungen mit der Mannschaft fort, während der zeitweise verletzte Mustafa Eskihellaç getrennt von der Mannschaft Straight Runs startete.

Werbung

In 12 Spielen, die zwischen dem Ostanatolien-Team und dem Mittelmeer-Team ausgetragen wurden, erzielten beide Teams 4 Siege, während 4 Spiele unentschieden endeten.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More