Yasemin Kay Allen: Ich hätte gerne die Rolle der Prostituierten

10
Werbung

Schauspielerin Yasemin Kay Allen und Schauspielerin und Talkshow-Moderatorin Sergen Deveci waren zu Gast auf der digitalen Plattform „Uncle Show“. Während Sergen Deveci nach und nach berühmte türkische Entertainer imitierte, machte Yasemin Kay Allen mit ihren humorvollen Statements auf sich aufmerksam.

Werbung

Als Onkel sagte, er müsse den Geisteskranken spielen, um in seiner Karriere voranzukommen, sagte Allen: „Ich würde gerne die Prostituierte spielen. Aber von mir wird erwartet, dass ich meine High Heels anziehe und das Detox-Wasser in die Hand nehme und darüber rede.“ Der Schauspieler erinnerte daran, dass es Leute gibt, die ihn ‚Snobs‘ nennen, und sagte: „Ich bin eine Person mit einem bestimmten Geschmack. Manchmal mache ich keine Zugeständnisse. Wenn mich das zu einem Snob macht“, sagte sie.

ARBEITE IN EINER Pizzeria

Allen, der seine Kindheit in Australien verbrachte, erzählte von einer Erinnerung an die Arbeit in einer Pizzeria: „Eines Tages, als ich den Lagerbereich betrat, sah ich ein Insekt von der Größe meiner Hand auf dem Eis. Wir haben zunächst nicht gezögert. Während wir dachten: „Sollen wir es töten oder werfen?“ sagten wir: „Es sieht ein bisschen gefährlich aus“. Dann haben wir erfahren, dass es eine der tödlichsten Spinnen der Welt ist. Freunde haben es sofort getötet. ”

Fernsehserien sind sehr seltsam

Yasemin Kay Allen, die britischer Abstammung ist und dort in einer TV-Serie namens „Strike Back“ mitspielte, erklärte den Unterschied zwischen der Arbeit im Ausland und der Arbeit in der Türkei: „Es hat so viel Spaß gemacht. Nach 12 Stunden kommt der Produzent und stoppt das Set. Es ist nicht wie hier. Was eigentlich anders ist, ist die Art und Weise, wie die TV-Serien in der Türkei gezeichnet werden. Im Digitalen geht die Arbeit reibungsloser und professioneller vonstatten. Das Seltsame sind Fernsehserien. ”

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More