Vorsitzender Cebi und Kocadağ im Training

15
Werbung

Nach den schlechten Ergebnissen in Beşiktaş gab Trainer Sergen Yalçın bei der Pressekonferenz nach dem Spiel gegen Giresunspor Rücktrittssignale und traf gestern mit Präsident Ahmet Nur Çebi zusammen. Sergen Yalçın, der sich entschieden hatte, im Amt zu bleiben, weil der Vorsitzende Çebi und der Verwaltungsrat mit ihm weitermachen wollten, setzte seine Arbeit nach dieser Zeit mit der heutigen Ausbildung dort fort, wo er aufgehört hatte. Die Fußballmannschaft, die sich nach dem Spiel von Giresunspor einen Tag freigenommen hat, hat heute mit den Vorbereitungen für das Spiel von Kasımpaşa begonnen. Präsident Ahmet Nur Çebi und Football A Team Manager Emre Kocadağ verfolgten das heutige Training in den Einrichtungen, um Trainer Sergen Yalçın zu unterstützen und die Moral der Mannschaft zu stärken.

Cebi: „Ich habe volles Vertrauen in die Meisterschaft“

Werbung

Präsident Ahmet Nur Çebi, der sich mit Trainer Sergen Yalçın in seinem Büro traf, erklärte, dass er mit Yalçın weitermachen wolle und sagte: „Wir sind in schwierigen Zeiten an diese Aufgabe gekommen und haben diese Mannschaft gemeinsam zur Meisterschaft gebracht. Es kann einen Unterschied geben.“ zwischen dem Gipfel und der Liga jetzt, aber es ist noch ein langer Weg. Ich habe volles Vertrauen“, sagte er. In den Interviews sagte Trainer Sergen Yalçın, dass es in der Mannschaft keine Probleme gebe, vor allem, dass die Freundschaft sehr gut sei. Nach diesen Worten wurde keine Entscheidung aus dem Kader getroffen.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More