Von Mesut Özil bis zur Mannschaft in Fenerbahçe: Wir haben kein Recht mehr, die Fans zu verärgern

32
Werbung

Obwohl der Derbysieg in Fenerbahçe eine neue Seite aufgeschlagen hat, sorgten die Niederlage von Olympiakos und das Unentschieden in Göztepe erneut für pessimistische Stimmung. Kapitän Mesut Özil krempelte wieder die Ärmel hoch, wie schon vor dem Galatasaray-Spiel. Nach den Nachrichten von Fanatik hielt der erfahrene Spieler nach dem gestrigen Training eine Rede mit seinen Teamkollegen. Mesut sagte, dass sie nicht das Recht haben, die Fans noch mehr zu verärgern: „Wir müssen uns so schnell wie möglich zusammensetzen. Wir müssen zusammenstehen und aufstehen. Wir werden das Rizespor-Spiel zu Hause spielen Gelegenheit, eine weiße Seite zu öffnen.“

Werbung

„Wir brauchen die Serie“

Fenerbahçe wird nie aufgeben und sagte: „Wir werden diesem Trikot seine Schuld geben. Wir haben viele Spiele vor uns. Wir können die Dinge wieder in Ordnung bringen. Alles, was wir brauchen, ist eine Siegesserie zu erwischen Wir können fortfahren.“

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More