Verwirrendes Geständnis: Iran bereitet Atombombe vor!

10
Werbung

Die Verhandlungen über eine Rückkehr zum Abkommen zwischen Russland, China, England, Frankreich und Deutschland, die Vertragsparteien des Atomabkommens mit dem Iran sind, wurden in der österreichischen Hauptstadt Wien wieder aufgenommen. Nur wenige Stunden vor Beginn der Verhandlungen sorgte das Interview von Fereydoun Abbasi-Davani, dem ehemaligen Chef der iranischen Atomenergieorganisation, zu den iranischen Atomwaffen für Verwirrung.

Werbung

Das Interview der Nachrichtenagentur Islamische Republik enthüllte die unbekannten Aspekte von Fahrizadehs Leben, der letztes Jahr getötet wurde und angeblich die iranischen Atomwaffen entwickelt hat.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More