„Ukraine“-Erklärung von Minister Çavuşoğlu: Die Krise muss mit Diplomatie gelöst werden

advertisements

Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu gab eine Erklärung vor der Presse in Riga, der Hauptstadt Lettlands, ab, wo er im Rahmen des NATO-Außenministertreffens teilnahm.

Bei der Bewertung der Spannungen zwischen der Ukraine und Russland sagte Minister Çavuşoğlu: „Wir stehen mit beiden Seiten in Kontakt und haben zu Ruhe und Deeskalation geraten. Ich habe mich kürzlich mit den Außenministern beider Länder, Lawrow und Dmitro Kuleba, getroffen. Am Freitag wird mein Präsident mit dem russischen Präsidenten Putin sprechen. Heute und morgen sehe ich Dmitro in Stockholm und morgen Lawrow in Stockholm. Deshalb stehen wir mit beiden Seiten in Kontakt und raten zu Ruhe und Deeskalation“, sagte er.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert