GemischteDinge

Ukraine besiegt Bosnien und Herzegowina und schnappt sich das Play-off-Ticket

Werbung

Am letzten Tag der Qualifikation wurden die Spiele der Gruppen D, E und G ausgetragen, bei denen die Mannschaften des europäischen Kontinents für die 22. WM in Katar ermittelt wurden.

Die Niederlande beendeten die Gruppe G mit einem 2:0-Heimsieg gegen Norwegen auf dem ersten Platz und qualifizierten sich als letzte Mannschaft des europäischen Kontinents direkt für die WM. Die Türkei gewann in ihrem letzten Gruppenspiel 2:1 auswärts gegen Montenegro und belegte den zweiten Platz in den Play-offs.

Frankreich, das sich das WM-Ticket in der Gruppe D vorab gekauft hatte, besiegte Finnland im letzten Spiel mit 2:0. Die Ukraine hingegen gewann auswärts gegen Bosnien und Herzegowina mit 2:0 und holte sich als Zweiter ein Play-off-Ticket.

Belgien, das letzte Woche die WM garantierte, verließ das Spiel gegen Wales in der Gruppe E mit einem 1:1-Unentschieden. Mit diesem Ergebnis zog Wales als Gruppenzweiter in die Play-offs ein.

Die Ergebnisse und die Platzierungen in diesen drei Gruppen sind wie folgt:

Werbung

D Gruppe

Finnland-Frankreich: 0-2
Bosnien und Herzegowina-Ukraine: 0-2

E Gruppe

Wales-Belgien: 1-1
Tschechisch-Estland: 2-0

G-Gruppe

Gibraltar-Lettland: 1-3
Niederlande-Norwegen: 2-0
Montenegro-Türkei: 1-2

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More