GemischteDinge

Türk Telekom 83 – 82 Frutti Extra Bursaspor (Spielzusammenfassung)

Werbung

Beide Teams begannen das Spiel gut in der Abwehr. Mit den ersten Punkten in der 2. Minute lag Türk Telekom in der 6. Minute mit den Zahlen aus dem bemalten Bereich 13-5 in Führung. Türk Telekom übertraf seinen Gegner in den letzten 2 Minuten des Viertels mit 20:12 und beendete das erste Drittel trotz der 7:0-Serie des Gegners mit 20:19 Vorsprung.

Zu Beginn des zweiten Viertels übernahm die Gastmannschaft die Führung, indem sie ihren Streak auf 9:0 (20:21) steigerte und in der 18. Minute den Vorsprung zweistellig ausbaute: 32:42. Mit Andrews Torschützenspiel ging Frutti Extra Bursaspor in der Umkleidekabine mit 50:38 in Führung.

Gut ins dritte Viertel gestartet und durch schnelle Angriffe punktet, reduzierte Türk Telekom die Führung in der 25. Minute auf 5: 54:59. Das Gastteam ging mit 67-61 Vorsprung in die Schlussphase.

Das letzte Viertel war der Schauplatz großer Auseinandersetzungen. Nach Punkten unter dem Korb reduzierte Türk Telekom die Differenz in der 34. Minute auf 1 (68:69) und ging 1 Minute und 42 Sekunden vor Schluss mit den Punkten von Harisson und Clemmons in Führung: 75:73. Mit Andrews in der Offensive Punkte sammelnd, ging das Gastteam in die letzten 10,1 Sekunden mit einer Überlegenheit von 82-80.

Türk Telekom ging mit einem 3-Punkte-Field Goal von Harisson mit 3,3 Sekunden vor Schluss mit 83:82 in Führung. Türk Telekom gewann das harte Spiel 83-82, als das Gastteam im letzten Angriff den Korb nicht fand.

Halle: Ankara
Schiedsrichter: Mehmet Serdar Unal, Ziya Özorhon, Alper Özgök
Turk Telekom: Can Uğur Öğüt 11, Perez 8, Harrison 18, Johnson 12, Ellis 20, Clemmons 10, Samet Geyik 4, Berk Demir, Dorukhan Engindeniz
Frutti Extra Bursaspor: Freeman 22, Brown 2, Needham 5, Dudzinski 19, Akif Egemen Güven 14, Metin Türen, Ömer Utku Al, Andrews 20
1. Zeitraum: 20-19
Stromkreis: 38-50
3. Zeitraum: 61-67
Nieder mit fünf Fouls: 31. 19 Perez (Türk Telekom)

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More