Truthhahn Fleischbällchen

Zutaten für das Rezept für Putenfleischbällchen
  • 500 gr Truthahnwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Curry
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel rotes Chilipulver
  • 1 Teeglas Petersilie
  • 1 Ei
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 50 gr Paniermehl
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Wie man Putenfleischbällchen macht

Eine gute Auswahl an praktischen Rezepten. Stellen Sie den Ofen auf 180 Grad. Das Putenfleisch in einer Küchenmaschine zerkleinern. Geriebene Zwiebel, Knoblauch, Kreuzkümmel, Curry, Pfeffer und fein gehackte Petersilie zum Truthahn geben und kneten. Fügen Sie Salz und schwarzen Pfeffer hinzu. Ei und Semmelbrösel dazugeben und gut vermischen. Abdecken und 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Vom Hackfleisch walnussgroße Stücke nehmen, zu Kugeln rollen und in heißem Öl leicht anbraten. Die Fleischbällchen auf den Backofengrill legen und weitere 10-15 Minuten garen. Mit Salat und Fladenbrot servieren.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert