Treffen

Zutaten für das Harşıl-Rezept

  • 1 Bund Spinat (ca. 350 g, geschält und fein gehackt)
  • 1 mittelgroße Zwiebel (fein gehackt)
  • 5 frische Frühlingszwiebeln (fein gehackt)
  • 1 Teeglas Olivenöl extra vergine
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika

Für die Spitze

  • 4 Gläser passierter Joghurt (mit Knoblauch)
  • 2 Eier (hart gekocht und gerieben)
  • 1 Glas Walnusskerne (fein gemahlen)

Wie macht man Marshmallow?

  • Zwiebel und Olivenöl in einen großen Topf geben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren anbraten.
  • Den Boden des Herdes gut öffnen und den Spinat hinzufügen. Den Spinat 6-7 Minuten unter Rühren bei starker Hitze anbraten und das Mehl hinzufügen.
  • Mehl nimmt auch das Wasser aus dem bewässerten Spinat auf. Salz, Zucker und Pfeffer hinzufügen und weiterbraten.
  • Zum Schluss die Frühlingszwiebel dazugeben und unter Rühren weitere 10 Minuten garen.
  • Wenn der Spinat warm wird, mischen Sie ihn mit Knoblauchjoghurt und legen Sie ihn auf einen großen Servierteller. Hartgekochte Eier darüber reiben und mit Walnüssen servieren.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert