GemischteDinge

Traubengurken

Werbung

Zutaten für das Traubengurken-Rezept

  • 1 kg weiße Trauben (Cluster)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Gläser Traubenessig
  • Saft von 1 Zitrone
  • 20 gr. Steinsalz
  • Wasser trinken so viel wie nötig
Werbung

Wie macht man Traubengurken?

  • Zuerst den Knoblauch schälen. In eine Schüssel Knoblauch, Essig, Salz und Zitronensaft geben und mischen.
  • Die Trauben zusammen mit den Trauben in das Glas geben.
  • Die von Ihnen zubereitete Essigmischung zu den Trauben geben.
  • Wenn im Glas noch Platz ist, fügen Sie so viel Wasser wie nötig hinzu.
  • Schließen Sie den Deckel luftdicht. Bewahren Sie das Glas 15 Tage lang in einer dunklen und kühlen Umgebung auf.
  • Nach 15 Tagen sind die eingelegten Trauben fertig. Guten Appetit.

Was sind die Tipps für das Traubengurkenrezept?

  • Stellen Sie sicher, dass die Trauben, die Sie für die Herstellung von Pickles verwenden, hell und frisch sind.
  • Achten Sie darauf, die beschädigten, zerquetschten und faulen Trauben auszusortieren.
  • Der wichtigste Punkt bei der Herstellung von Essiggurken ist das Salzverhältnis. Bei niedrigem Salzgehalt wird die Gurke weich, bei zu viel Salz wird sie nicht gegessen.
  • Zur Herstellung von Gurken sollte vorgekochtes und gekühltes Trinkwasser verwendet werden.
  • Benutzen Sie ein Glas, während Sie die eingelegten Trauben zubereiten. Bevor Sie mit dem Rezept beginnen, sterilisieren Sie die Gläser mit heißem Wasser und trocknen Sie sie ab.
Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More