Transfererklärung von Miha Zajc in Fenerbahçe!

Miha Zacj, der im Nationalmannschaftslager von Slowenien steht, das im Rahmen der WM-Qualifikation 2022 seinen Trumpf mit der Slowakei und Südzypern teilen wird, sprach mit der Presse seines Landes.

„ICH WILL KEINE ZWISCHEN“

Auf die Transferfrage antwortete Zajc: „Ich denke gerade nicht an ihn. Dieser Teil der Saison muss enden und wir werden sehen, was im Dezember und Januar passiert. Aber ich will mich nicht zwingen.“ “

„ICH WÄHLE DAS RICHTIGE“

Zajc schloss mit den Worten: „Wenn es Angebote gibt, wähle ich das richtige. Der Rest der Welt bietet dir auch bessere finanzielle Möglichkeiten, zwingt dich aber nirgendwo hin.“

Miha Zajc, der die letzte Saison in Genua, einem der Serie-A-Teams, ausgeliehen hatte, blieb laut Vitor Pereiras Bericht im Team.

Der 27-jährige Fußballer, der in dieser Saison 13 Spiele in der gelb-dunkelblauen Mannschaft bestritt, lüftete die Netze zweimal.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert