GemischteDinge

Transferbetrieb von Fenerbahçe! Verstärkung in 4 Regionen. . .

Werbung

Trotz des 12-Punkte-Unterschieds zwischen Trabzonspor, dem Spitzenreiter der Super League, bereitet sich das Management von Fenerbahçe, das mit feinen Berechnungen verlustfrei in die Halbzeit kommen will, auf radikale Veränderungen in der Halbzeit vor. Mit den zu realisierenden Verstärkungen wollen die Gelb-Marineblauen im Gipfelrennen der Super League wieder durchsetzungsfähig werden.

Verstärkung von Störstellen

In der ersten Saisonhälfte wird das Management von Fenerbahce, das die Regionen stärken will, die aufgrund der Verletzungsunglücke in der ersten Saisonhälfte riskant erscheinen, zu diesem Zeitpunkt seine Arbeit aufnehmen und Mängel in 4 Regionen aufdecken. Präsident Ali Koç und sein Management erwägen derzeit einen Torhüter, einen Linksverteidiger und Verstärkungen im linken Mittelfeld.

Werbung

Stürmertransfer erforderlich

Fenerbahçe, der nach Vedat Muriç, der nach seiner effektvollen Leistung in den Gelb-Marineblauen den Weg zum italienischen Serie-A-Team Lazio nahm, nicht die gewünschte Effizienz aus den Transfers in den Torraum herausholen konnte, ist mit der Leistung nicht zufrieden von Berisha und Serdar Dursun. Kosovo-Star Vedat Muric steht ganz oben auf der Liste des Managements, das in der Halbzeit definitiv einen Stürmer verpflichten will.

Pelkas und Szalai können getrennt werden

Es ist möglich, mit einigen Star-Namen an einen Scheideweg zu kommen, von denen bekannt ist, dass sie sich für viele berühmte Clubs in Europa interessieren. Es gehört zu den Informationen, dass Pelkas und Szalai an der Spitze der Spieler stehen, die wahrscheinlich mit guten Ablösesummen gehen werden.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More