Trabzonspor sucht nach einer Alternative zu Gervinho, der die Saison beendete

Gervinho, der sich in der Partie Trabzonspor gegen Çaykur Rizespor zum Saisonabschluss einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, wurde gestern in Frankreich operiert.

Yaşar Kibar Güven, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses des burgundblauen Klubs, verwendet in einem Statement zum Gesundheitszustand des Elfenbeinküste-Spielers folgende Aussagen: „Unser Spieler Gervinho wurde in Frankreich erfolgreich operiert. Unser Spieler, der sich einer arthroskopischen vorderen Kreuzbandrekonstruktion unterzogen hat, wird morgen (heute) entlassen.

Nicht übersehen

Trabzonspors bitterer Tag! Bülent Akyazıcı verstorben

Der 34-jährige Fußballer wird voraussichtlich den Vertrag des Schwarzmeer-Teams nach Saisonende aussetzen und das Recht der Auslandsquote bei einem Transfer zwischen der Halbzeit nutzen. Andererseits sind die Spieler der Nationalmannschaften gestern nach Trabzon zurückgekehrt und haben am Training teilgenommen.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert