Tolgay Arslan hindert Galatasarays Rivalen Lazio! 90+10. Tor pro Minute. . .

5
Werbung

Latium, wo Galatasaray im letzten Spiel der UEFA Europa League seinen Trumpf teilen wird, empfängt Udinese in der Serie A.

Roma-Team fiel mit 3-1 zurück und spielte 4-4 gegen Udinese.

Während die Gästemannschaft mit Betos Toren in 17 und 32 in Führung ging, reduzierte Lazio mit Immobile mit 34 die Differenz auf 1.

Werbung

Udinese erzielte mit Molina in der 44. Minute ein weiteres Tor, während Lazio mit Pedro in der 51. Minute erneut hoffte.

Maurizio-Schüler machten mit Savics Tor in der 56. Minute den Ausgleich und brachten die Situation mit Acerbis Tor in der 79. Das letzte Wort ist 90 + 10. sagte Tolgay Arslan in der Minute.

Gabarron in der 57. Minute in Lazio und Molina in der 69. Minute in Udinese wurden mit einer Roten Karte ausgeschieden.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More