GemischteDinge

TFF-Präsident Nihat Özdemir: „Mein Gesicht lächelt zum ersten Mal so“

Werbung

Der Präsident des türkischen Fußballverbandes Nihat Özdemir ist einer der glücklichsten Namen, als unsere A-Nationalmannschaft unter der Leitung von Stefan Kunz mit 3 Siegen und 1 Unentschieden in 4 Spielen den 2. Gruppenplatz belegte.

Der Wechsel von Stefan Kuntz von der TFF, der eine radikale Entscheidung traf, sich nach dem Spiel gegen die Niederlande von Şenol Güneş zu trennen, in dem wir einen historischen Unterschied gemacht haben, wurde durch die Tatsache bestätigt, dass die Nationals ihre Hoffnungen auf Katar fortsetzten, indem sie es in die Play-offs.

Werbung

TFF-Präsident Nihat Özdemir gratulierte der gesamten Mannschaft am Ende des Spiels und übermittelte Hürriyet seine Gefühle mit folgenden Worten:

Nicht übersehen

Last Minute: Eine Nationalmannschaft ist nach Hause zurückgekehrt! Alle Bilder der News

Ich bin SO GLÜCKLICH

„Ich freue mich sehr, dass unsere Nationalmannschaft mit dem 2. Platz die Playoffs erreicht hat.

Ja, mein Gesicht lächelt zum ersten Mal. Alle lächeln heute. Wenn wir heute nicht lachen, wann werden wir dann lachen?

· Die Nationalmannschaft gab alles, um aus der Gruppe herauszukommen. Wir können verlieren, aber wir wollen Fußball und Tore auf dem Platz sehen, wo alle glücklich sind. Alle unsere technischen Teams und Spieler haben dies getan. Vielen Dank an alle. ”

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More