Spinat-Nudelteig

Zutaten für Spinat-Nudelteig-Rezept

  • 420 g Hartweizenmehl
  • 80 g feiner Grieß (Grieß)
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 120 g Spinatpüree (blanchiert und püriert)
  • 1 Teelöffel Salz

Wie man Spinat-Nudelteig macht

Mit wenigen Zutaten eine praktische Pasta zubereiten.

  • Nehmen Sie das Mehl in eine tiefe Schüssel. Feinen Grieß zugeben und mischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Eier aufschlagen. Salz und Spinatpüree dazugeben und gut verkneten, bis ein harter und glatter Teig entsteht. Den Teig in 2 gleich große Portionen teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Die Oberseite des ausgerollten Teigs leicht bemehlen, in 3 Fingerdicken falten und so dünn schneiden, wie Sie möchten. Öffnen und verlängern Sie die geschnittenen Rollen.

    Fangen Sie den Geschmack grüner Spaghetti mit köstlicher Pesto-Sauce mit den von Ihnen zubereiteten Spinatnudeln ein.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert