GemischteDinge

Sottovoce von Huub Ubbens – Giibi

Werbung

Der niederländische Designer Huub Ubbens hat die Sottovoce-Installation in den öffentlichen Gärten Indro Montanelli in Mailand, Italien, entworfen.

Sottovoce von Huub Ubbens

.

Mailand (Italien), 1. Dezember 2010_ Huub Ubbens, niederländischer Designer mit Sitz in Mailand und Montpellier, hat während der LED Light Exhibition Design 2010 in Mailand die poetische Installation sottovoce in den öffentlichen Gärten Indro Montanelli konzipiert. Vor dem Palazzo Dugnani aus dem 17. eine Inspiration für bildende und literarische Kunst durch einige magische, suggestive und analytische Essays von fünf berühmten Autoren, deren Worte man hören kann, während man sich im Dunkeln vor dem fiebrigen Leben der Stadt versteckt.

sottovoce wird mit vier großen, mattschwarzen Kegeln realisiert, die einer Person Schutz bieten. Jeder Kegel breitet eine Schleife eines 20-minütigen Textes aus, der von italienischen Schauspielern vorgetragen wird. Die fünf in sottovoce vertretenen Autoren schlagen eine anthropologische, poetische, metaphysische und historische Reflexion über die Kultur des Lichts im menschlichen Leben vor: seine Vielfalt und Schönheit, die Bedeutung des Dunklen, die Symbolik des Lichts und seine Beziehung zum Menschen.

Die fünf Essays – „In Praise of Shadows“ von Junichiro Tanazaki, „De Umbris Idearum“ von Giordano Bruno, „Light“ von Ettore Sottsass und ein Zusammenspiel zweier Stimmen, die Fragmente aus „Light in seinen künstlerischen Manifestationen“ von Hans Sedlmayr und „ Licht der Dinge“ von Antonella Anedda – nähern Sie sich dem Faden auf unterschiedliche Weise, konzentrieren Sie sich auf das Dunkel, das Licht erzeugt, oder beginnen Sie mit Lichtreflexionen, um mit dem Dunkeln zu enden. Die intime Dunkelheit in den Kegeln, in denen sich die Texte verbreiten, betont die Bedeutung der Worte und schafft die ideale Atmosphäre, um sich auf die Monologe der Autoren zu konzentrieren und der Fantasie freien Lauf zu lassen.

Über sottovoce, konzipiert für die LED Light Exhibition Design 2010 in Mailand, sagt Huub Ubbens: „Manchmal sind diese Geschichten über Licht so reizvoll, dass sie die ursprüngliche Inspirationsquelle an Schönheit übertreffen“ und fügt dann hinzu: „Vielleicht lesen oder hören Sie diese Geschichten auf Licht können wir uns stille Orte und magische Atmosphären vorstellen und wirklich sehen und wahrnehmen, was wir in unserem Alltag normalerweise für selbstverständlich halten.“

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More