Solana-Validatoren, Ingenieure kämpfen mit Blockchain-Verlangsamung bei öffentlichem Anruf

5
Werbung

Solanas superschnelle Blockchain verlangsamte sich am Donnerstagmorgen aufgrund eines mysteriösen Stauereignisses, das Debatten über Zentralisierung, Kommunikation und Transparenz beim kritischen Stakeholder des Ökosystems, Solana Labs, anregte.

Diese Spannungen wurden am Mittag sichtbar, nachdem die Prüfer, die durch die Verlangsamung der von Solana behaupteten Nasdaq-ähnlichen Geschwindigkeit verärgert waren, an einem improvisierten Runden Tisch teilgenommen hatten. Das Problem war einfach: Ein Netzwerk, das normalerweise über 2.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeitet, stolperte mit Geschwindigkeiten unter 500. (Ethereum verarbeitet etwa 15 pro Sekunde.)

Die Probleme waren bis Donnerstagabend größtenteils gelöst, aber nicht bevor rund 35 Community-Mitglieder an einem öffentlichen Video-Chat teilgenommen hatten, darunter ein CoinDesk-Reporter und mindestens zwei Solana Labs-Ingenieure.

Solanas über 1.000 Validatoren sind die Rechenleistung hinter einem fast 12 Milliarden US-Dollar umfassenden Ökosystem von Kredit-, Handels- und anderen dezentralisierten Finanzplattformen (DeFi). Nur eine Handvoll von ihnen kam zu dem Anruf am Donnerstag. Sie waren nicht glücklich.

Das 50-minütige Gespräch begann mit schwierigen Fragen – Könnte Solana von einem zentralisierten Beobachtungssystem profitieren? – endet mit einem surrealen – Lässt sich der nächste Breakpoint auf Yachten im Mittelmeer inszenieren? – und ließ unbeantwortet, was genau als nächstes passieren würde.

Weiterlesen: Solana veranstaltet eine dreitägige Party für sich

„Alle Apps, die auf Solana laufen, sind die Kunden der Validatoren, richtig“, Brian Long, der die Datensite Validators betreibt. app, und wer den Anruf einberufen hat, teilte dem Runden Tisch mit. „Es ist einfach super dringend, dass wir das in Ordnung bringen. ”

Andernfalls könnte das Wachstum eines aufstrebenden Finanzsystems gehemmt werden.

Daffy Durairaj, Mitbegründer des beliebten Handelsdienstes Mango Markets in Solana, sagte, die früheren Ausfälle von Solana seien schmerzhafte Punkte für die Öffentlichkeitsarbeit des DEX gewesen.

„Ich versuche, diese Market Maker und Trader und so weiter einzubeziehen“, sagte er. „Sie verlieren einfach viel Vertrauen, wenn die Knoten ausfallen, und wissen dann nicht warum. ”

Vergangene Probleme

(mtag0702)Solana109 löste im September eine große 18-Stunden-Auszeit, die erst nach einem harten Neustart stattfand. Das Ereignis am Donnerstag, das kein Ausfall war, war bei weitem nicht so schwerwiegend.

Dennoch bot es einigen Prüfern die Möglichkeit, Beschwerden an die Ingenieure von Solana Labs zu richten.

Sie fragten, warum das Startup, das für die Entwicklung von Solana entscheidend war und weiterhin eine allgegenwärtige Kraft in seinem Wachstum ist, in Bezug auf die Vorgänge in einem Ökosystem, das dezentralisiert werden soll, so verschwiegen blieb.

„Wir sehen die GitHub-Änderungen“, sagte der Pseudonym Zantetsu des Validators Shinobi Systems, der einen Großteil der Unterhaltung am Donnerstag befehligte. „Aber Mann, es fühlt sich einfach an wie ein großes schwarzes Loch. ”

Dan Albert, ein Solana Labs-Ingenieur, bestritt, dass das Startup wenig schmeichelhafte Informationen unter Verschluss hält. Aber er räumte eine „konservative Haltung“ ein, sensible Details zu teilen, die Solanas Kritiker gegen das Netzwerk ausspielen könnten.

„Die Technik ist hart und ich möchte, dass ihr, wirklich engagierte Community-Mitglieder, weiterhin das Gefühl habt, von den Entwicklern und denen, die hinter den Kulissen arbeiten, beteiligt zu sein“, sagte Albert.

Weiterlesen: Grayscale gründet neuen Trust für Solana

Hinter den Kulissen herrscht „ein bisschen Chaos“, sagte Will Hickey, einer der neuesten Ingenieure von Solana, bei dem Anruf.

„Mein Eindruck in meinen ersten drei Wochen ist, dass es ein ziemliches Chaos gibt“, sagte Hickey. „Die Menge an Chaos, die man in einem Startup erwarten könnte, aber vielleicht ein bisschen beängstigend, wenn man bedenkt, wie stark das Solana-Ökosystem im letzten Jahr gewachsen ist. ”

Bleibende Fragen

Obwohl es keinen klaren Grund für die Verlangsamung gab, die bis Donnerstagabend größtenteils behoben war, schien eine Handvoll Stimmen damit einverstanden zu sein, zumindest mit einer neuen Zentralisierungsebene zu experimentieren, die Solana Labs mehr Einblick in das Netzwerk geben sollte.

Hickey befragte den Raum nach einem „Beobachtbarkeitssystem. “ Er räumte ein, dass ein solches System vom Design her zentralisiert sein würde. Er sagte, es könnte den Ingenieuren helfen, Probleme zu lokalisieren und Patches schneller vorzubereiten.

Das Zimmer war skeptisch, aber nicht zu beanstanden. Es müsste ein freiwilliges System sein, sagte Zantestu. Validatoren. App ist lange zugestimmt. Solana Labs könnte ein solches System nicht ohne Pushback vorschreiben.

„Aber das Verrückte ist, dass wir sie als Teil dieser Bemühungen brauchen, oder? Sie haben den Einblick, der uns hilft herauszufinden, woher wir die Metriken ziehen. Sie verfügen über die erforderlichen Fähigkeiten, um den Code tatsächlich zu schreiben, ohne ihn zu verfälschen. Also müssen wir sie irgendwann einziehen“, sagte Long.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More