GemischteDinge

Sinnvolle Unterstützung von Merih Demiral und Berkan Kutlu

Werbung

Das zweite Projekt „Keine Unterschiede, es gibt Liebe, es gibt keinen Unterschied“, das von der Türkischen Stiftung zur Unterstützung und Bildung von Autismus (TODEV) im Rahmen des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen am 3. in diesem Jahr zum zweiten Mal statt.

Privatpersonen; Merih Demiral, der die Türkei erfolgreich in der italienischen Serie A vertrat, und der 23-jährige erfolgreiche Galatasaray-Mittelfeldspieler Berkan Kutlu boten ihre Unterstützung im Rahmen des Projekts an, bei dem er viele berühmte Persönlichkeiten aus der Kunst-, Medien- und Geschäftswelt fotografierte.

Der 9-jährige Salim Sıraç fotografierte Merih Demiral, der an der zu eröffnenden Ausstellung teilnehmen wird, während der 10-jährige Tuğra Mete Bülbül das Foto von Berkan Kutlu machte.

Werbung

Die Ausstellung „Es gibt keinen Unterschied, es gibt Liebe“ wird am Freitag, den 3. Dezember um 15.00 Uhr in der Gemeinde Beyoğlu ihre Pforten öffnen.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More