Selbstkritik von Feghouli: Wenn wir nächstes Jahr in Europa spielen wollen. . .

74
Werbung

Sofiane Feghouli, die in Galatasaray ihr 150. Spiel bestritt, gab dem Sender nach dem Kampf von Öznur Kablo Yeni Malatyaspor in der Super League Bewertungen ab.

Der algerische Star sagte, dass sie in der Liga ihre maximale Leistung zeigen müssen, um im nächsten Jahr in Europa zu spielen, und sagte: „Dieses Spiel war eine Enttäuschung für mich in Bezug auf die Ergebnisse. Wir sind spät. In der ersten Halbzeit konnten wir nicht den gewünschten Druck aufbauen. In der zweiten Hälfte konnten wir die Torchancen nicht nutzen. In Europa lastet mehr Druck auf uns. In Europa zu spielen ist der Traum aller Spieler und jeder kämpft hart dafür; Aber wir müssen in der Liga unser Bestes geben, um nächstes Jahr in Europa spielen zu können. Außerdem ist es nicht einfach, alle drei Tage zu spielen. Wir haben Freunde, die das gerade entdeckt haben. Wenn wir dies entdecken, ergeben sich für uns Schwierigkeiten. “ kommentierte.

NELSSON: DER UNTERSCHIED WAR MÜDE

Werbung

Galatasarays dänischer Verteidiger Victor Nelsson sprach nach dem 0:0-Spiel mit Yeni Malatyaspor und sagte, dass der Unterschied zwischen den beiden Teams die Müdigkeit sei.

Nelsons Aussagen sind wie folgt;

„Das Spiel endete 0:0. Es war nicht das Ergebnis, das wir wollten. Es ist nicht das erste Mal, dass wir ein Spiel hätten 0:0 gewinnen sollen, aber ich weiß nicht, was der Grund ist, es könnte Müdigkeit sein.“

Ich kannte unseren früheren Präsidenten nicht, aber ich wünsche ihm Gnade. Ich habe immer Gutes über ihn gehört.

Entschuldigung für heute. Ich empfinde es als Energiemangel. Im Spiel von Marseille waren wir wie ein Team, egal ob es ein Ballspiel war oder der Geist, den wir gezeigt haben. Der Unterschied ist Müdigkeit. Wir wissen, dass diese Spiele auch wichtig sind. Es war noch wichtiger als das Europaspiel. Von nun an werden wir der Liga viel mehr Bedeutung beimessen. „

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More