Schneesturm traf Dänemark: Autofahrer stecken auf der Straße fest, lange Fahrzeugschlange

6
Werbung

Ein Schneesturm trifft die dänische Stadt Aalborg. Autofahrer hatten es auf Straßen mit schlechter Sicht schwer.

Während in einigen Regionen Fahrzeuge auf den Straßen stecken blieben, kam es zu langen Fahrzeugschlangen. Am Abend erreichte die Schneehöhe 30 Zentimeter.

Kunden und Mitarbeiter, die im Laden des Möbelriesen IKEA in der Stadt einkaufen, konnten nicht ausgehen. Sechs Kunden und rund 24 Mitarbeiter verbrachten die Nacht in Betten und Sesseln im Geschäft.

Werbung

„Wir haben in den Möbelgängen und im Erdgeschoss unserer Betten, Sessel und Schlafsofas geschlafen“, sagt Store Manager Peter Elmose. Elmose sagte, dass sie den Abend mit Fernsehen und Essen verbracht hätten: „Es lief sehr gut. Es war eine gute Nacht.“

„WIR LACHEN NUR ÜBER DIESE SITUATION, WEIL WIR WAHRSCHEINLICH NIE WIEDER LEBEN“

Dänische Medien berichteten, dass auch Angestellte eines Spielwarenladens neben IKEA die Nacht darin verbrachten. Eine Mitarbeiterin, Michelle Barrett, sagte: „Es ist so viel besser, als in jemandes Auto zu schlafen. Es war schön und warm. „Wir haben nur über diese Situation gelacht, weil wir sie wahrscheinlich nicht noch einmal erleben werden“, sagte er.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More