GemischteDinge

Salep- und Feigenkekse

Werbung

Zutaten für Salep und Feigenkekse Rezept

  • 200 g Butter (bei Zimmertemperatur)
  • 100 g Kristallzucker
  • 100 g Joghurt
  • 400 g Mehl
  • 1 Esslöffel Salep (in Pulverform)
  • 1 Päckchen Vanille
  • 1 Packung Backpulver

Für Feigenfüllung

  • 7 getrocknete Feigen (vorzugsweise groß)
  • 1 Teeglas warme Milch
  • 1 Teeglas rohe Mandelkerne (grob gebrochen)
  • 1 großer Apfel (am besten gelb)
  • 1 Esslöffel Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Zimt

Für die Spitze

  • Puderzucker

Wie man Salep- und Feigenkekse macht

Schritt für Schritt Salep- und Feigen-Cookie erstellen:

Feige, deren Heimat anatolisches Land ist, wird in unserem Land hauptsächlich in der Ägäisregion angebaut. Die Türkei ist der Ort, an dem die meisten Feigen der Welt produziert werden. Dieses Lebensmittel, bekannt als Sommerfrucht; Es ist reich an Magnesium, Natrium, Kalzium und Kalium. Während es das Alzheimer-Risiko reduziert, ist es dank seines hohen Ballaststoffgehalts auch ein Verteidiger gegen Brustkrebs. Wenn Ihre Zutaten fertig sind, sehen wir uns an, wie Sie Salep- und Feigenkekse herstellen, die Sie als Leckerbissen anbieten können:

  • Schneiden Sie die Feigen in kleine Stücke und lassen Sie sie eine halbe Stunde in warmer Milch.
  • Geriebenen Apfel, Kristallzucker, Zimt und grob gehackte Mandeln in die Pfanne geben. 5 Minuten bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen.
  • Zimtapfel vom Herd nehmen, bei Zimmertemperatur stehen lassen. Dann abseihen und die Feigen dazugeben. Fertig ist deine Füllung.
  • Für den Teig die Butter mit einem Mixer cremig schlagen. Zucker und Joghurt hinzufügen. Für weitere 1-2 Minuten schlagen.
  • Einen Teil des gesiebten Mehls in die Teigrührschüssel geben. Buttermischung, Salep, Backpulver, Vanille hinzufügen. Beginnen Sie mit den Händen zu kneten. Das restliche Mehl kontrolliert zugeben und verkneten, bis ein weicher Teig entsteht.
  • Eiergroße Stücke aus dem Teig ziehen und rollen. Mit Hilfe eines Nudelholzes die Größe einer Kuchenplatte öffnen und in 4 gleiche Teile teilen.
  • Mit einem Messer an den breiten Stellen des Teigs kleine Einschnitte ca. 2 cm von innen machen. Legen Sie den Feigen-Innenmörser auf die Ecke und wickeln Sie ihn in eine Rolle.
  • Den Teig in Abständen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 15-20 Minuten backen.
  • Nach einiger Zeit nach dem Herausnehmen aus dem Ofen mit Puderzucker bestreuen und servieren. Guten Appetit.

Was sind die Tipps für Salep- und Feigenkekse?

  • Weichen Sie die Feigen in Wasser oder Milch ein, bevor Sie mit dem Rezept beginnen.
  • Lass die Eier und die Butter eine Weile draußen, damit sie Zimmertemperatur haben.
  • Wenn der Teig weich ist, können Sie nach und nach Mehl hinzufügen.
  • Bemehlen Sie Ihre Handflächen, bevor Sie den Teig formen. So können Sie verhindern, dass es an Ihrer Hand klebt.
  • Lassen Sie einen geeigneten Abstand zwischen den geformten Keksen, während Sie sie auf das Blech legen. Auf diese Weise können Sie verhindern, dass die verteilten Cookies aneinander kleben.

Wie viele Kalorien hat eine Portion Salep und Feigenkekse?

  • Eine Portion Salep- und Feigenkekse hat 535 Kalorien und ein mittelgroßes Stück etwa 270 Kalorien. Wenn Sie möchten, können Sie auch das Rezept für Feigenkuchen probieren, das fast den gleichen Kalorienwert hat.

Sie suchen praktische Keksrezepte, die Sie bei Feierlichkeiten, beim Tee oder beim Bewirten von Gästen präsentieren können? Schauen Sie sich auch das Rezept für Apfelkekse an, das mit den frischesten Früchten der Saison zubereitet wird.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More