ROTKOHLWICKEL MIT GRÜNEN LINSEN

Zutaten für Rotkohlbrötchen mit grünen Linsen
  • 1 großer Rotkohl

Für Innenmörtel

  • 1. 5 Tassen brauner Reis
  • 1. 5 Tassen grüne Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Ein halbes Teeglas Olivenöl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Rotes Chilipulver
  • 6 Tassen geriebene Tomaten

Wie man Rotkohl-Wrap mit grünen Linsen macht

  • Die Blätter des Rotkohls trennen. In kochendem Salzwasser weich kochen. Nehmen Sie es vom Herd und lassen Sie das Wasser ab.
  • Für die Füllung die grünen Linsen in einen Topf geben. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um es zu bedecken. weich kochen und vom Herd nehmen. Den braunen Reis in einem separaten Topf auf die gleiche Weise kochen und vom Herd nehmen.
  • Die gehackte Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch in Olivenöl anbraten, bis die Zwiebeln rosa werden. Die abgetropften Linsen und den braunen Reis hinzufügen. Mit Salz und Gewürzen würzen, 4-5 Minuten kochen und vom Herd nehmen.
  • Die Füllung in den Rotkohl geben und in einen klassischen Wrap einwickeln. Geben Sie zwei Tassen geriebene Tomaten auf den Boden einer Auflaufform. Darauf die Füllung anrichten. Restlichen Tomatensaft über die Füllung gießen.
  • Den Behälter mit Aluminiumfolie abdecken. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 45-50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert