ROTER SCHÖNER FLEISCHBALL

Zutaten für das Rezept für Rote Bohnen-Fleischbällchen

Für die Frikadellen

  • 150 g gekochte frische Kidneybohnen
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel fein gehackte Petersilie
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Ausruhen

  • Semmelbrösel

Zum Braten

  • Sonnenblumenöl

Für den Burger

  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 4 Esslöffel geriebene Tomaten
  • 1 Teelöffel Chilipaste
  • Ein halbes Glas geschnittene grüne Oliven
  • 8 Stück dünn geschnittene eingelegte Gurken
  • 4 Salatblätter

Wie man Kidneybohnen-Fleischbällchen macht

Pürieren Sie die gekochten frischen Kidneybohnen, indem Sie sie durch den Roboter geben. Nehmen Sie eine große Rührschüssel und fügen Sie das Ei, die Semmelbrösel und die Sojasauce hinzu. Kneten, bis alle Zutaten eingearbeitet sind. Vom Hackfleischteig große Stücke abschneiden und zu Hamburger-Patties formen. Mit Semmelbröseln bedecken und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Die restlichen Frikadellen in heißem Öl goldbraun braten. Nehmen Sie es auf ein Papiertuch und nehmen Sie überschüssiges Öl auf. Die geriebenen Tomaten in einem kleinen Topf mit Tomatenmark anbraten, bis sie leicht eingedickt sind. Die Hamburgerbrötchen im Toaster leicht anrösten. Verteilen Sie einen Esslöffel der Tomatensauce, die Sie zubereitet haben, auf dem Boden jedes Brotes. Geschnittene grüne Oliven, rote Kidneybohnen, eingelegte Gurken bzw. Salatblätter darauf legen. Mit einer weiteren Brotscheibe bedecken und heiß servieren.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert