ROTE LINSEN KÄSE FLEISCHBÄLLE

Zutaten für das Rezept für Rote Linsen-Käse-Pastetchen

Materialien

  • 1 Tasse rote Linsen
  • 1. 5 Gläser Wasser
  • 1 Tasse feiner Bulgur für Frikadellen
  • 1 Glas Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • Ein halber Teelöffel weißes Pfefferpulver
  • 1 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • Salz

Für Innenmörtel

  • 20 g Pinienkerne
  • 250 g fettarmer Fetakäse
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Zweig frische Minze

Zum Braten

  • Sonnenblumenöl

Wie man rote Linsen-Käse-Pastetchen macht

Kochen Sie die roten Linsen gründlich mit 1,5 Gläser Wasser. Vom Herd nehmen, aber kein Wasser verschütten. Den Bulgur zu den Linsen geben und nach dem Mischen abkühlen lassen. Die Semmelbrösel hinzufügen. Das Ei hinzufügen und verrühren, bis ein Teig entsteht. Wenn die Mischung trocken ist, können Sie etwas Wasser hinzufügen. Fügen Sie Salz, weißen Pfeffer und rote Pfefferflocken hinzu. Für die Füllung die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten. Den Weißkäse mit einer Gabel gründlich zerdrücken. Pinienkerne, fein gehackte Minze und fein gehackte Zwiebel dazugeben und mischen. Aus der Bulgur-Mischung, die Teigkonsistenz erreicht hat, walnussgroße Stücke nehmen und in der Hand ausrollen. Den Käsemörser in die Mitte geben und in Form von gefüllten Frikadellen verschließen. In heißem Öl anbraten, bis sie Farbe annehmen. Nehmen Sie es auf ein Papiertuch und nehmen Sie überschüssiges Öl auf. Heiß servieren.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert