Rosenkohlsalat

Zutaten für Rosenkohlsalat Rezept

  • 1 kg Rosenkohl
  • 100 g gelbe Kichererbsen
  • 5 Kirschtomaten

Für die Soße

  • Saft von 1 Zitrone
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Chiliflocken

Wie man Rosenkohlsalat macht

  • Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad. Rosenkohl gut waschen und halbieren, 10 Minuten in Essigwasser legen und herausnehmen. Lassen Sie das Wasser gründlich ab, trocknen Sie es ab und mischen Sie es in einer Schüssel gut mit Öl. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen backen, bis die Oberseite leicht karamellisiert ist. Aus dem Ofen nehmen und in eine Servierschüssel geben.
  • Die Zutaten für die Sauce in ein kleines Glas geben und den Deckel schließen und schütteln. Dann über den Kohl gießen, mischen und warm oder kalt servieren.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert