Ritholtz, WisdomTree führen Krypto-Index für Anlageberater ein

6
Werbung

Ritholtz Wealth Management und WisdomTree Investments lancieren den RWM WisdomTree Crypto Index, um Privatanlegern über Finanzberater einen einfacheren Zugang zu Krypto-Investitionen zu ermöglichen, teilten die Unternehmen am Freitag mit.

Der Index enthält laut einer Erklärung 36 % Bitcoin, 20 % Ether und jeweils 4 % von 11 „anderen Krypto-Assets, die ein Engagement im breiteren Krypto-Ökosystem ermöglichen“.

„Dies versucht wirklich, über das ‚King Kong‘ und ‚Godzilla‘ des Kryptowährungsmarktes hinauszugehen“, sagte Michael Batnick, Forschungsdirektor von Ritholtz, in einem Interview mit CoinDesk und bezog sich auf die Dezentralisierung des Indexes Finance (DeFi) und Metaverse-Token, nicht nur Bitcoin und Ether.

Batnick sagte, dass Ritholtz Wealth seinen Kunden keine Anlageverwaltungsgebühr berechnen wird, um den Index zu halten.

Integrationsplattform Onramp Invest wird Beratern eine separat verwaltete Kontoinfrastruktur (SMA) zur Verfügung stellen, während die von Winklevoss geführte Gemini-Börse als Handelsplattform und Depotbank dienen wird.

Weiterlesen: Warum sich die Lücke in der Advisor-Kryptotechnologie schließt

Der Chief Investment Officer von Ritholtz, Barry Ritholtz, sagte gegenüber CoinDesk, dass Kunden zunehmend von Bitcoin und anderen Kryptowährungen fasziniert sind. Jenseits von ETFs und Investmentfonds sagte er, dass „dies für RIA-Kunden und RIAs, die sich in diesem Bereich engagieren möchten, das nächstbeste sein wird. ”

Die Führung von Ritholtz, darunter Ritholtz, Batnick, Josh Brown und Ben Carlson, haben zusammen mit Finanzberatern und Mitarbeitern des Unternehmens in den Index investiert.

Ritholtz hat ungefähr 1 $. 8 Milliarden an verwaltetem Vermögen, laut seiner Website. WisdomTree hat derzeit etwa 76 US-Dollar. Laut der Erklärung werden weltweit 4 Milliarden Vermögen verwaltet.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More