Reaktion auf neue Sanktionen aus dem Iran!

advertisements

Der Sprecher des iranischen Außenministeriums Said Hatipzade hat in seinem Social-Media-Account auf die neuen Sanktionsentscheidungen der USA gegen sein Land reagiert.

In seiner Erklärung sagte Hatipzade: „Die Erhöhung der US-Sanktionen gegen den Iran wird der Washingtoner Regierung bei den Wiener Verhandlungen nicht nützen. „Die Vereinigten Staaten können nicht aufhören, Sanktionen gegen den Iran zu verhängen, auch wenn die Wiener Verhandlungen andauern“, sagte er.

Die USA gaben bekannt, dass sie 15 Beamte und 4 Institutionen wegen Menschenrechtsverletzungen gegen die Opposition und friedliche Demonstranten im Iran, Syrien und Uganda auf die Sanktionsliste setzen.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert