GemischteDinge

Prinzessin Dessert

Werbung

Zutaten für Prinzessin Dessert Rezept

  • 4 mittelgroße Eier
  • 3 Kaffeetassen Kristallzucker
  • 1,5 Kaffeetassen Öl
  • 1,5 Kaffeetassen Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Packung Backpulver
  • 5 Kaffeetassen Mehl
  • 1 Prise Salz

Für die Spitze:

  • 1 Packung Kakao-Petibor-Kekse
  • 1 Packung Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanille oder Pudding
  • 3 -4 Esslöffel Kokos
  • Brombeere oder Erdbeere

Um den Kuchen nass zu machen:

  • 2 Gläser Milch

Wie man Prinzessin Dessert macht

  • Um den Kuchen zuzubereiten, werden Eigelb und Eiweiß von 4 Eiern sorgfältig voneinander getrennt.
  • Salz wird mit der Spitze eines Teelöffels hinzugefügt und mit Hilfe eines Mixers bei hoher Geschwindigkeit schaumig geschlagen.
  • Kristallzucker langsam zum gut gequollenen Eiweiß geben und weiter schlagen.
  • Nachdem Zucker und Eiweiß gut identifiziert wurden, werden die restlichen Eigelbe nacheinander hinzugefügt und das Rühren wird weitere 5 Minuten fortgesetzt.
  • Dann werden Milch und Öl hinzugefügt und mit Zucker und Eiern vermischt.
  • In einer separaten Schüssel werden 5 Kaffeetassen Mehl, Backpulver und Vanillezucker gesiebt und vermengt.
  • Die trockene Mehlmischung nach und nach in die Ei-Zucker-Flüssigmischung geben und mit einem Holzlöffel vorsichtig verrühren, ohne sie auszulöschen.
  • Kuchenmischung wird in eine gefettete vorzugsweise quadratische Bohrung gegossen und in einem vorgeheizten 160-Grad-Ofen ca. 25 Minuten gebacken.
  • Während der Kuchen im Ofen backt, wird Schlagsahne wie auf der Packung angegeben zubereitet.
  • Ebenso wird Natur- oder Vanillepudding nach Rezept gekocht, von Zeit zu Zeit gemischt, damit er keine Kruste bildet, und abkühlen lassen.
  • Nachdem die Schlagsahne und der Pudding etwas abgekühlt sind, werden sie noch einmal mit Hilfe eines Mixers verquirlt und beiseite gestellt.
  • Nachdem der Kuchen gebacken ist, wird er aus dem Ofen genommen und etwas abkühlen gelassen. Dann wird die für die Oberseite reservierte Milch sorgfältig über den gesamten Kuchen verteilt.
  • Nachdem der Kuchen die Milch aufgesogen hat, wird die Hälfte einer Packung Kakao-Petibor-Kekse, die durch das Rondo gereicht wurde, vorsichtig über den Kuchen verteilt.
  • Die Schlagsahne-Mischung mit Pudding vorsichtig darauf gießen und mit Hilfe eines Spatels flach drücken. Es wird abkühlen gelassen.
  • Das Prinzessinnen-Dessert, das im Kühlschrank abkühlt und seufzt, wird bedeckt, indem die restlichen Kekse darüber gestreut werden.
  • Zum Schluss werden 3-4 Esslöffel Kokosnuss über den Kuchen gestreut und er ist servierfertig. Und es wird mit Genuss verzehrfertig.

Wie viele Kalorien hat 1 Stück Prinzessin Dessert?

  • Ein Prinzessinnen-Dessert hat durchschnittlich 260 Kalorien. Da es einen hohen Zuckerwert hat, wird empfohlen, maximal 2 Stück pro Tag zu verzehren.

Um verschiedene Geschmacksrichtungen zu probieren, können Sie sich das Rezept für Palastwickel oder Kekskuchen ansehen.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More