Polygon erwirbt Ethereum Scaling Startup Mir für 400 Millionen US-Dollar in MATIC

5
Werbung

Ethereum Layer 2 Polygon baut seine Liste der Skalierungstechnologien weiter aus.

Am Donnerstag gab Polygon die Übernahme von Mir im Wert von 400 Millionen US-Dollar bekannt, einem Projekt, das sich auf Zero-Knowledge-Beweise konzentriert. Die Ankündigung wurde auf der virtuellen Veranstaltung „zk day“ von Polygon von den Mitbegründern Mihailo Bjelic, Jaynti Kanani und Sandeep Nailwal gemacht.

Laut einer an CoinDesk übermittelten Pressemitteilung generiert das System von Mir rekursive Zero-Knowledge-Beweise, die es ermöglichen, „viele Ethereum-Transaktionen mit einem einzigen winzigen Beweis zu verifizieren. “ Dies wird Mir angeblich zu einer der schnellsten und effizientesten Layer-2-Optionen machen. Zero-Knowledge-Proofs sind eine Kryptographie-Technologie, die die Überprüfung von Informationen wie einer Transaktion auf der Blockchain ermöglicht, ohne die spezifischen Details oder Inhalte dieser Informationen preiszugeben.

„Die Branche befindet sich noch in einer frühen Phase, wenn es um Skalierung und Blockchain-Infrastruktur im Allgemeinen geht“, sagte Bjelic in einer Erklärung. „Eine der wichtigsten fehlenden Komponenten, die zum Erstellen hochskalierbarer Lösungen erforderlich sind, sind rekursive Prüfsysteme; es gab sie einfach noch nicht. Dieser endet heute. ”

Der Kauf wurde mit 250 Millionen MATIC-Token zu einem Preis von 1 USD ausgeführt. 60; seit der Vereinbarung ist MATIC auf 2 US-Dollar gestiegen. 18.

Layer 2s gehören zu den am schnellsten wachsenden Blockchain-Netzwerken nach der genau beobachteten Metrik des Total Value Locked (TVL). Arbitrum, das optimistische Rollup-Skalierungstechnologie verwendet, hat kürzlich die Top 10 in TVL mit 2 USD geknackt. 23 Milliarden.

Der Kauf markiert einen Trend für das schnell wachsende Polygon. Im August stellte Polygon einen Scheck über 250 Millionen US-Dollar ein, um mit Hermez Network, einer weiteren Zero-Knowledge-Skalierungslösung, mithilfe eines Token-Swaps zu fusionieren.

Die Käufe zielen darauf ab, Polygon zu einer Mehrzweck-Skalierungslösung für Ethereum zu machen – eine signifikante Strategieverschiebung gegenüber dem, was früher als Ethereum-Konkurrent gebrandmarkt wurde.

Weiterlesen: Polygon fusioniert mit Hermez Network zu einem 250-Millionen-Dollar-Deal

Polygon plant Berichten zufolge auch eine weitere Expansion durch Akquisition, die auf ein Spielestudio sowie NFT-Eigenschaften abzielt.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More