PICAN WALNUSSRIEGEL

Zutaten für Pekannussriegel Rezept

Für Bar

  • 200 g Butter
  • Ein halbes Glas Kristallzucker
  • 2 Eier
  • 1/2 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 2. 5 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Eine Prise Salz

Für über

  • 200 g Butter
  • 1/2 Tasse Maissirup
  • 1. 5 Tassen brauner Zucker
  • 3 Esslöffel Sahne
  • 250 g zerdrückte Pekannüsse

Pekannussriegel herstellen

  • Für den Riegel Butter und Kristallzucker in eine Schüssel geben und mit Hilfe eines Mixers 3-4 Minuten schlagen. Fügen Sie das Ei und den Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie weiter. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Diese Mischung zur Eimischung geben und gut vermischen.
  • Verteilen Sie den Teig, den Sie gemacht haben, auf dem Boden einer Auflaufform. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 15 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Für den Belag Butter, Maissirup und braunen Zucker in einen Topf geben. Unter Rühren kochen, bis die Butter schmilzt. Nach 2-3 Minuten Aufkochen vom Herd nehmen. Sahne dazugeben und mischen.
  • Verteilen Sie die Buttermischung auf dem von Ihnen gekochten Riegel. Die zerdrückten Pekannüsse darauf streuen und wieder in den Ofen stellen und 25-30 Minuten backen. Nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie es abkühlen. Nach dem Abkühlen in Frischhaltefolie wickeln und 4-5 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. In Scheiben schneiden servieren.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert