GemischteDinge

Ozan Orhon: In Amerika konnte ich das nicht, ich habe im Dönerladen gesungen!

Werbung

WIE WURDE ES ENTDECKT?

Als Ozan Orhon 1992 sein erstes Album „Oldu Mu Now?“ veröffentlichte, war er langsam auf dem Vormarsch in der Popmusik mit türkischen Texten. Orhon war eine der markantesten Stimmen der Zeit. Die Sängerin erzählt, wie sie zum ersten Mal ihre Stimme entdeckt hat: „Ich bin in einer Familie aufgewachsen, die mit der Kunst verbunden ist. Meine Mutter war Modedesignerin, alle meine Großväter waren Staatstheaterkünstler. Einer meiner Großväter ist Tekin Akmansoy. Ich war schon in meiner Sekundarschulzeit immer musikbegeistert. Ich hatte ein Schulorchester mit dem verstorbenen Ajlan Büyükburç. Wir nahmen an Wettbewerben teil. Ich habe meine Stimme nicht selbst entdeckt, aber es gab einige, die es taten.

ERSTES ALBUM 2. 5 MILLIONEN VERKAUFT

Die Freunde meiner Mutter haben mich immer zum Singen gebracht. So fing alles an. Dieses Geschäft wurde in der High-School-Zeit zum Profi. Viele Musiker gründeten unter meinem Bruder eigene Bands und machten Blues- und Rockmusik. Wir haben an bestimmten Orten gespielt. Ich habe auch einen Animationshintergrund. Früher habe ich in Feriendörfern gearbeitet und dort Musik gemacht. Als ich 1990 wieder von der Sommeranimation zurückkam, sagte Figen Çakmak: „Wirst du mit Garo Mafyan zum Musikfestival gehen?“ Ich hatte ein Lied namens ‚This is My World‘, mit dem ich nach Polen ging. Ich habe den Sonderpreis bekommen. 3-4 Monate später wurde ich beim Bukarest Festival in Rumänien Zweiter der Welt. Danach haben wir unser erstes Album mit Şahin Özer unter der Leitung von Garo Mafyan gemacht. Aysel Gürel, Zeynep Talu und Şehrazat bestimmten meine Lieder. Der erste männliche Popsänger gehört mir. Obwohl dies nicht gesagt wird. . . Ich habe diese Tür geöffnet. Mit dem ersten Album hatte ich eine Auflage von 2,5 Millionen. Nach mir kamen alle jungen Pop-Künstler nach und nach. Tayfun, Tarkan, Kenan Doğulu, Burak Kut. . . Der Pop-Rausch der 90er begann. Sie gaben denen, die kein Tonband hatten, keine Mädchen. ”

ICH WILL KEIN RENNPFERD SEIN

Ozan Orhon beschreibt, wie er in den 90er Jahren berühmt wurde: „Sowohl das Publikum als auch der Künstler lernten einfach alles. Große Konzerte begannen mit uns. Beim Izmit-Konzert haben sie mein Auto aus Liebe gekippt. Sie entführten mich in einem Krankenwagen aus der Menge. Wir hatten nicht viele Anfragen. Die aktuelle Generation ist eine Katastrophe. . . Wir haben versucht, hier ein europäisches System unterzubringen. Zu dieser Zeit fanden Konzerte in Hallenturnhallen statt. Die dortige Beschallung war für ein Konzert nicht geeignet. Entsprechend wollten wir Soundsysteme und Backstage. “ Auf die Frage „Was hat sich in Ihrem Leben geändert?“ gibt der berühmte Sänger folgende Antwort: „Es hat sich nicht viel geändert. Weil ich mich schon immer mit der Kunst meiner Familie beschäftigt habe. . . Ich war 19, als ich berühmt wurde und 20, als mein erstes Album herauskam. Viele unfreundliche Menschen sind um dich herum. Weitere Probleme beginnen. Je berühmter Sie werden, desto mehr wird es belastet. Es hat bei mir und allen anderen Narben hinterlassen. Früher habe ich gesagt: „Ich kann diesen Job jederzeit kündigen“. Ich habe mich dieser Arbeit nicht wie Tarkan gewidmet. Wir gingen zusammen aus, aber ich blieb in den folgenden Jahren im Hintergrund. Ich wollte kein Rennpferd in diesem Geschäft sein. ”

NACHDEM ICH HEIRATET HABE ICH HERUNTERLADEN

Ozan Orhon sagt, dass er es bereut, eine Zeitlang eine Musikpause eingelegt zu haben: „Ich wünschte, ich hätte damals nicht aufgehört. Ich hätte nicht so lange gebraucht. Ich werde sehr schnell beleidigt. Ich war noch nie ein sehr unzüchtiger Mann. Mein Zuhause ist mein Alles. Deshalb war ich emotional und verliebte mich schnell. Ich war immer verheiratet. Ich habe Ebru (Şalleı) geheiratet. Nachdem ich mich auch von ihm getrennt hatte, ging es in meinem Leben musikalisch bergab. In den 90er Jahren galt es nicht als warmherzig, einen Popstar zu heiraten. Jeden Tag erhielt ich Säcke mit Briefen, und plötzlich begann es weniger zu werden. Danach kamen Bilder von meinem Kopf aus den Briefen, und es gab diejenigen, die sagten: „Wir lieben dich nicht mehr“. Es ging so. Ich wollte eine Pause machen. Ich bin erschöpft. Dann ging ich zum Militär. Ich habe 4 Jahre gebraucht, um vom Militär zurückzukehren und nach 18 Monaten wieder ein Leben zu beginnen. Zwischenzeitlich kam es zu Verbindungsabbrüchen. Ich habe Musik gemacht, aber kein Album gemacht. Aber ich war nicht dieser Top-Poet. Dann habe ich ein Album gemacht. Er geriet in Streit mit meiner alten Plattenfirma Kral TV. Mein Clip ist verboten. Ich bin am Boden zerstört. Ich bin unglaublich beleidigt vom Leben. Damals hatte ich ein Boot und gab mich dem Meer hin und lebte eineinhalb Jahre auf dem Boot. Dann ging ich nach Amerika. ”

ICH BIN DER ERSTE KLAMMERPATIENT

Ozan Orhon hat sich in den 2000er Jahren mit seiner berühmten Manschettenoperation einen Namen gemacht. Ihre damaligen Erfahrungen schildert die Sängerin so: „In Amerika konnte ich das nicht. Ich habe dort im Dönerladen gesungen. Dann lernte ich meine zweite Frau kennen. Wir sind nach der Geburt meiner Tochter in die Türkei zurückgekehrt. Ich versuchte noch einmal, etwas zu tun, aber die Umgebung hatte sich verändert. Ich begann stark zuzunehmen. Ich ließ meine Wut am Essen aus. Mein Gewicht nahm von Tag zu Tag zu und ich ließ mich von meiner Frau scheiden. Nach der Scheidung begannen emotionale Zusammenbrüche. 2005 wurde ich krank und hatte einen Herzkrampf. Sie brachten mir die Handschellen. Ich war der erste Manschettenpatient in der Türkei. Ich habe in 5-6 Monaten 48 Kilo abgenommen. Ich nahm 53 Kilo ab und wurde krank. Diesmal konnte der Gewichtsverlust nicht gestoppt werden. Ich habe die Klammer entfernen lassen. Ich habe es ein Jahr später wieder anlegen lassen, als ich anfing, zuzunehmen. Ich ging 2013 zu meiner regelmäßigen Kontrolle und fühlte mich sehr schwach. Ich wurde innerhalb von 15 Minuten operiert, es stellte sich heraus, dass innere Blutungen begannen. Die Manschette durchbohrte den Magen. Die Handschellen kamen heraus und seitdem lebe ich ohne Handschellen. ” Orhon sagt, er wiegt jetzt 80 Kilo.

SCHREIBE MEINEN NAMEN AUF ‚GOOGLE‘. . .

„Du schreibst meinen Namen bei Google, die Handschellen kommen raus. Es stört mich. Es sind entweder meine Ehen oder diese lächerliche Magenverkleinerungsoperation. Niemand sagt, dass dieser Mann 60.000 Menschen ein Konzert gegeben hat, er hat so viele Auszeichnungen erhalten. ”

WAS MACHT ER JETZT?

Ozan Orhon hat alles verlassen und sich nach einiger Zeit auf Zypern niedergelassen. Die 49-jährige Sängerin verließ Zypern, wo sie 7 Jahre lang lebte, und kam mit Selcan Demirci, mit dem sie zum vierten Mal heiratete, nach Istanbul. Orhon erklärt, was er jetzt macht: „Ich war Generalkoordinator der Hotelkette auf Zypern. Ich hatte 7 sehr glückliche Jahre. Ich dachte nicht an ein Album. Bis ich meine jetzige Frau kennenlernte. Während ihrer Heirat sagte sie: „Sie schließen Zypern und kehren in die Türkei zurück“. Ich schloss das Haus und alles und kehrte in die Türkei zurück. Er schlug mir vor, auch wieder Musik zu machen. Jetzt arbeite ich mit Bahadır Tatlıöz. In 3 Wochen kommt es auf den Markt. Dann sind die nächsten 3 Songs fertig. ”

POP-MUSIK IST IN SCHWIERIGEM ZUSTAND

„Der Rap-Trend hat begonnen. Sogar der Fels begann zu fallen. Popmusik ist in einer Katastrophe. Wenn Sie sich jetzt bewusst sind, gibt es den 90er-Jahre-Trend. Ich habe die Tür der 90er geöffnet. Wenn ich nicht gegangen wäre, wäre ich auf den Markt zurückgekehrt. Ich würde sagen ‚Entschuldigung Leute‘. ”

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More