Omicron-Party: Mindestens 50 Personen positiv getestet!

3
Werbung

Die Welt, die seit 2 Jahren daran gewöhnt ist, mit einer Pandemie zu leben, wird von Omicron-Nachrichten erschüttert.

Aus Norwegen kamen die neuesten Nachrichten über Omicron, das seit Tagen weltweit die Nummer eins unter den gemeinsamen Agendas ist.

Ein im Land abgehaltenes Weihnachtsessen könnte der höchste Übertragungsfall sein, der jemals auf Omicron zu sehen war.

Denn mindestens 50 der Menschen, die an dem von der Presse des Landes als „Omicron-Party“ bezeichneten Abendessen teilnahmen, wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Die Behörden sind besorgt über den Anstieg der Zahl.

In der Stellungnahme der offiziellen Behörden zu diesem Thema wurde unterstrichen, dass es sich bei der Infektionswahrscheinlichkeit um Delta-Fälle handelt und dass es sich mit „hoher Wahrscheinlichkeit“ um eine neue Variante handele.

Werbung

Laut Berichten der Landespresse fand die Weihnachtsfeier in einem geschlossenen Raum statt, da sich das Restaurant jedoch später in eine Diskothek verwandelte, wurden auch Gäste von außen angenommen.

Den gleichen Berichten zufolge hatte ein Mitarbeiter des Unternehmens, der an dem Abendessen teilnahm, kürzlich einen Geschäftsbesuch in Südafrika gemacht.

Während die Identität der betreffenden Person nicht bekannt gegeben wird, wird angegeben, dass dieser Mitarbeiter der nullte Patient sein kann.

WAS SIND DIE SYMPTOME VON OMICRON?

Zu der in Südafrika erschienenen Variante äußerte sich der Präsident der South African Medical Association (SAMA) Dr. „Seine Symptome waren ganz anders und sehr mild von denen, die ich zuvor behandelt hatte“, sagte Angelique Coetzee.

Coetzee gab an, dass etwa die Hälfte der Patienten ungeimpft sei, und erklärte, dass im Gegensatz zu denen in Wuhan und Delta keiner der mit dieser Variante Infizierten seinen Geruchs- oder Geschmackssinn verloren habe.

„Einige der Infizierten werden derzeit zu Hause behandelt.“

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More