GemischteDinge

Olivenöl Lauch

Werbung

Zutaten für Lauch-Rezept mit Olivenöl

  • 4-5 Lauch
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • Eine Kaffeetasse Reis
  • 1 Glas Wasser
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Glas frisch gepresster Orangensaft
  • 1 Teeglas Olivenöl
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 1,5 Teelöffel Salz

Wie man Lauch mit Olivenöl macht

Wie man Lauch mit Olivenöl macht?

  • Entfernen Sie die Außenhaut und Wurzelteile des Lauchs und waschen Sie ihn gründlich mit Wasser. Nach dem Waschen den Lauch diagonal hacken.
  • Nach dem Reinigen die Karotten der Länge nach halbieren. Die Karotten halbieren, so groß wie der Lauch.
  • Lauch und Karotten in einen großen Topf geben. Nachdem Sie den abgetropften Reis abgespült haben, streuen Sie ihn in den Topf. Die Hälfte des Olivenöls dazugeben und bei schwacher Hitze leicht anbraten.
  • In einem Glas Orangensaft, Zitrone und Wasser mischen. Dann zum Lauch in den Topf geben.
  • Kristallzucker und Salz in den Topf geben und leicht mischen.
  • Das restliche Olivenöl über den Lauch träufeln. Den Lauch bei geschlossenem Deckel 20-25 Minuten bei schwacher Hitze garen.
  • Nach dem Ruhen des Olivenöls können Sie den Lauch warm oder kalt servieren, begleitet von Zitronenscheiben.
  • Sie können Ihren Lauch noch köstlicher machen, indem Sie Ihr Essen während des Servierens mit Olivenöl beträufeln.
  • Den zum Servieren zubereiteten Lauch können Sie mit Gewürzen wie Kurkumapulver oder New Spring aromatisieren.

Der Tipp zum Lauch-Rezept mit Olivenöl

  • Beim Kochen von Lauch mit Olivenöl können Sie die Nährwerte von Gemüse schützen, indem Sie das ölige Papier mit einem kleinen Loch unter dem Deckel abdecken.
  • Wenn der Topfdeckel während des Kochens geschlossen ist, ist Ihr Rezept nahrhafter.
  • Sie sollten das Gemüse vor dem Schneiden gründlich waschen. Sie erreichen maximale Hygiene, indem Sie Gemüse vor dem Abspülen mit Essig waschen.
  • Orangensaft sollte frisch gepresst werden. Fertige oder gehaltene Orangensäfte können den Geschmack des Rezepts verderben.
  • Da Karotte ein leicht zu kochendes Gemüse ist, kann sie optional einige Minuten nach dem Lauch in den Topf gegeben werden.

Lauch-Rezept mit Olivenöl-Kochtipp

  • Sie können die Menge an Salz und Olivenöl, die Sie dem Rezept hinzufügen, nach Ihrem eigenen Geschmack anpassen. Sie können Ihrem Rezept Geschmack verleihen, indem Sie dem Rezept kleine Zwiebelstücke hinzufügen.

Von hier aus finden Sie Olivenölgerichte, die einen einzigartigen Platz in der türkischen Küche einnehmen. Fügen Sie das Rezept für kalorienarme rote Kidneybohnen und Olivenöl Okra in Ihre Notizen ein.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More