Nomadischer Pilaw mit Zucchiniblüten

Zutaten für Zucchiniblüten-Nomaden-Pilaw-Rezept

  • 50 g Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 1 Glas Bulgur (Reis)
  • 1. 5 Tassen heiße Hühnerbrühe
  • 1 Zucchini
  • 5-6 Zucchiniblüten
  • Salz, getrocknete Minze
  • 1 Teelöffel Kristallzucker

Wie man Zucchini-Blumen macht Yuruk Pilaf

Sie können beginnen, wenn Ihre Zutaten für Zucchiniblüten-Nomadenreis bereit sind.

  • Reinigen Sie den Kern und die grünen Stiele der Zucchiniblüten. Restliche Teile fein hacken.
  • Die Zucchini zusammen mit der Schale in Würfel schneiden. Die Hälfte der Butter in einem Reiskocher schmelzen und die gehackte Zwiebel anbraten. Die Zucchini dazugeben und noch einige Minuten braten. Die gewürfelten Tomaten dazugeben und weitere 1-2 Minuten braten.
  • Bulgur, Salz, Zucker und Zucchiniblüten hinzufügen. Bei starker Hitze einige Minuten zum Kochen bringen. Dann den Deckel des Topfes schließen und die Hitze reduzieren. Reis kochen, bis das Wasser verdunstet ist. Wenn der Reis gekocht ist, nehmen Sie ihn vom Herd. Fügen Sie in einer separaten Pfanne die getrocknete Minze hinzu, die Sie in der restlichen Butter verbrannt haben. Mischen Sie es schnell und schließen Sie den Deckel des Topfes. Nach 5 Minuten servieren.

Yörük Pilaw mit Zucchiniblüten passt gut zu einem leckeren Pflaumenkompott mit getrockneten Aprikosen.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert